RTL News>Schwiegertochter Gesucht>

Schwiegertochter gesucht: Unerfüllter Kinderwunsch bei Ingo - seit 2,5 Jahren versuchen sie es

"Schwiegertochter gesucht"-Star und seine Verlobte versuchen es seit zwei Jahren

Ingo und Annika wünschen sich ein Baby - wird ihr Kinderwunsch endlich erfüllt?

Noch vor ihrer Hochzeit: Annika will ein Kind von Ingo "Sonst nehmen wir eine Kinderwunschklinik"
01:10 min
"Sonst nehmen wir eine Kinderwunschklinik"
Noch vor ihrer Hochzeit: Annika will ein Kind von Ingo

30 weitere Videos

Von Remzi Karga

Es ist ihr sehnlichster Wunsch, doch es will einfach nicht klappen. Seit zwei Jahren versuchen „Schwiegertochter gesucht“-Star Ingo und seine Annika ein Baby zu bekommen. Vergebens. Das berichten die beiden im Interview mit RTL oben im Video.

"Schwiegertochter gesucht": Ingo und Annika wünschen sich ein Baby

Im RTL-Interview sagen Annika und Ingo, dass sie eigentlich schon seit über 2,5 Jahren versuchen, ein Baby zu bekommen. Doch bis jetzt hat es noch nicht geklappt. Wenn es auch bis zu ihrer Hochzeit nicht funktionieren sollte und Annika dann immer noch nicht schwanger ist, wollen sie sich Hilfe suchen. Und zwar bei einer Kinderwunsch-Klinik. Annika: „Also wenn es bis zur Hochzeit nicht so funktioniert, dann nehmen wir auch eine Kinderwunsch-Klinik in Anspruch. Da sind wir auch schon mit in Kontakt. Und dann gucken wir mal.“

Ingo möchte gerne Papa sein

„Ich möchte auf jeden Fall Papa werden“, sagt Ingo. Ein „Kleiner Knirps“ würde Ingo ganz besonders stolz machen. Die Erziehung würde natürlich bei dem Paar selber liegen. Aber gerade auch mit Blick auf das mögliche Baby, wollen Ingo und Annika, dass bald mit Ingos Eltern auch alles wieder gut ist. Da herrscht nämlich gerade Funkstille. Beide wissen noch nicht mal, ob Lutz und Stups überhaupt zur Hochzeit kommen. Eine Einladung haben die beiden von Ingo und Annika auf jeden Fall erhalten. (lth)