Unglaubliche Fotos

Schwarzer Leopard gesichtet! Hobbyfotograf macht seltene Aufnahmen

04. August 2020 - 14:33 Uhr

Seltene Beobachtung: ein Schwarzer Leopard

Nur wenige Menschen bekommen dieses Tier jemals in freier Wildbahn zu sehen: einen schwarzen Leoparden. Abhishek Pangis ist Hobbyfotograf und konnte das seltene Tier im indischen Tadoba Andhari Nationalpark sichten. Doch nicht nur das: Bei der Gelegenheit machte der Hobbyfotograf auch noch Aufnahmen von der Raubkatze. Ganze 40 Minuten konnte das Tier beim Trinken und Heranpirschen an Affen beobachtet werden, wie Abhishek Pangis der Zeitung 'Mirror' erzählte.

Was viele nicht wissen: Schwarze Leoparden, oder auch schwarze Panther verdanken ihre Fellfärbung einer Genmutaion. Die schwarzen Vierbeiner sind schwer vor die Linse zu bekommen. Allerdings machen sie auf anderen Teilen der Erde, wie auf den indonesischen Java-Inseln, rund 50 Prozent des Bestandes aus.Zuletzt sorgten Fotos eines schwarzen Leoparden in Kenia für großes Aufsehen. Die seltenen Bilder sehen Sie im Video.