Ratgeber
Alles, was Sie zum Leben brauchen

Schön über Nacht – mit diesen 5 Tricks geht’s ganz leicht!

Bild: Schön über Nacht – mit diesen 5 Tricks geht’s ganz leicht!
Mit diesen Tipps erholt sich nicht nur ihr Geist im Schlaf. © Getty Images, Geber86

Schönsein kann so leicht sein

Schlafen ist etwas Schönes. Noch viel besser ist es, wenn man dabei sogar noch schöner wird. Das klingt fast wie in einem Märchen. Doch tatsächlich gibt es ein paar Beauty-Rituale, die Sie am nächsten Morgen nicht nur ausgeruht, sondern auch wie neu geboren aussehen lassen. Wir verraten Ihnen, welche das sind.

1. Cremen Sie, was das Zeug hält

Bevor Sie in das Land der Träume verschwinden, denken Sie an Ihre Nachtcreme. Damit meinen wir nicht nur für Ihr Gesicht, sondern auch für Ihre Füße, Hände, Ellbogen und eigentlich alle Körperpartien, die mal eine ordentliche Portion Extrapflege vertragen. Cremen Sie dafür die entsprechenden Stellen mit einer besonders reichhaltigen Lotion ein und ziehen Sie an Händen und Füßen Handschuhe und Socken an, damit die Creme mehr Zeit hat, um einzuwirken. Sie werden sehen, am nächsten Morgen sind die Körperstellen samtweich.

2. Kissenbezug aus Seide

Das mag vielleicht etwas extravagant klingen, aber legen Sie sich einen Kissenbezug aus Seide zu. Denn diese verhindert - im Gegensatz zu Baumwolle - die unschönen Kissenabdrücke und roten Druckstellen im Gesicht. Außerdem wirkt Seide auch antistatisch, wodurch sich das Problem der fliegenden Haare deutlich reduzieren wird.

3. Wasser trinken

Versuchen Sie jeden Abend vor dem Schlafen gehen ein Glas Wasser zu trinken. Das hydratisiert den Körper und hilft beim Entgiften. Wenn Sie das regelmäßig machen, werden Sie feststellen, dass Ihr Teint strahlender und rosiger wird und sich die Faltenbildung im Gesicht mildert. Diszipliniertes Wasser trinken pflegt die Haut sogar mehr als die beste Gesichtsreinigungsbürste.

4. Haarpflege

Sie sollten Ihre Haare vor dem Zubettgehen nicht nur ordentlich durchbürsten, um alle Knoten loszuwerden, sondern Sie auch mit etwas zusätzlicher Pflege verwöhnen. Über Nacht kann man hervorragend Masken im Haar einwirken lassen. Achten Sie bloß darauf, dass Sie ein Handtuch über Ihr Kopfkissen legen und die Maske am nächsten Morgen sehr gründlich ausspülen.

Video: 6 Tipps für perfekt gepflegtes Haar

Oft machen wir unserem Haar das Leben unbewusst schwerer, was zu Spliss und abgebrochenen Spitzen führt. Wir verraten Ihnen, was Sie ab heute anders machen können, um Ihr Haar zum Strahlen zu bringen.

6 Tipps für perfekt gepflegtes Haar
6 Tipps für perfekt gepflegtes Haar Rapunzel, Rapunzel 01:02
Diese Abfälle sollten Sie besser nicht sofort entsorgen
Diese Abfälle sollten Sie besser nicht sofort entsorgen Küchenreste als Beauty-Helfer 01:11

In unserer Playlist erfahren Sie noch mehr rund um die Themen Haarpflege, Make-up und Hautpflege. Viel Spaß beim Stöbern!

Mehr Ratgeber-Themen