Nach der großen Liebeserklärung bei „Bauer sucht Frau“

Bauer Rüdiger: Keine Einladung für Tatjana nach der Hofwoche

22. Dezember 2020 - 15:04 Uhr

Tatjana: „Da habe ich mehr erhofft und erwartet“

Was war es romantisch bei Hühnerwirt Rüdiger und seiner Tatjana. Am Ende der Hofwoche bei "Bauer sucht Frau" hat der 54-Jährige seiner Hofdame sogar eine Liebeserklärung gemacht. Doch dann war es mit der Romantik offenbar vorbei. Beim Wiedersehen packt Tatjana nämlich im Gespräch mit Inka Bause aus: Sie hat nach "Bauer sucht Frau" einfach keine Einladung mehr von ihrem Rüdiger bekommen. Da hatte sie sich mehr erhofft, wie sie enttäuscht im Video erklärt.

Inka Bause fordert eine Erklärung von Rüdiger

Die gemeinsame Zeit bei "Bauer sucht Frau" haben Rüdiger und Tatjana in vollen Zügen genossen. Von Anfang an gab es für Rüdiger nur Tatjana. Die beiden haben nicht nur gemeinsam Kirschwein produziert, gesportelt und Rüdigers Tiere versorgt, sondern es wurde sogar schon geknutscht. Der 54-Jährige hat seine Hofdame mit Komplimenten nur so überschüttet. Doch nach der harmonischen Hofwoche sieht es nicht mehr ganz so rosig zwischen den beiden aus.

Wieso es trotz großen Gefühlen auf beiden Seiten bei Bauer Rüdiger nicht für ein schnelles Wiedersehen mit Tatjana gereicht hat, klärt Inka Bause im großen Finale von "Bauer sucht Frau" 2020 am Montag, 21. Dezember, ab 20:15 Uhr. Dort treffen alle Kandidaten aufeinander und geben ein Liebes-Update. Für alle Neugierigen: Die letzte Folge der 16. Staffel steht bereits 3 Tage vor TV-Ausstrahlung online auf Aufruf bereit.

Hier sehen Sie alle Highlights der Hofwoche von Tatjana und Rüdiger

„Bauer sucht Frau“ auf TVNOW streamen

RTL zeigt die 16. Staffel von "Bauer sucht Frau" immer montags ab 20:15 Uhr. Alle Folgen gibt es auch online auf TVNOW – die neuste Ausgabe sogar schon 3 Tage vor TV-Ausstrahlung.