Schnelles Comeback nach Krebs-Schock

Darum kann BVB-Star Haller schon wieder spielen

Fußball: 1. Bundesliga, Saison 2022/2023, Testspiel Borussia Dortmund - Fortuna Düsseldorf am 10.01.2023 in Marbella Spanien. Dortmunds Trainer Edin Terzic klatscht in die Hände, als Sebastien Haller links für Youssoufa Moukoko eingewechselt wird
Der große Moment: Sebastien Haller (l.) wird im Test gegen Düsseldorf für Moukoko eingewechselt
www.imago-images.de, IMAGO/Kirchner-Media, IMAGO/Kirchner/Marco Steinbrenner

von Svenja Hoffmann und Thomas Lipke

Er ist zurück! Am Dienstagabend stand BVB-Star Sebastien Haller (28) nach seiner Hodenkrebserkrankung zum ersten Mal auf dem Platz – 176 Tage nach der Schock-Diagnose feierte er beim 5:1-Testspiel-Sieg gegen Düsseldorf zugleich sein Debüt für die Schwarz-Gelben. Umso erstaunlicher nach zwei Operationen und vier Chemos! Eine Wunder-Heilung? Bei RTL sprechen Osteopath und Mentaltrainer Mario Greuel sowie Dr. Christoph Specht.

Frühes Comeback kein Wunder

Fußball: 1. Bundesliga, Saison 2022/2023, Testspiel Borussia Dortmund - Fortuna Düsseldorf am 10.01.2023 in Marbella Spanien. Dortmunds Trainer Edin Terzic rechts umarmt nach dem Spiel Sebastien Haller *** Soccer 1 Bundesliga, season 2022 2023, te
Endlich zurück! Dortmund-Trainer Edin Terzic (r.) herzt Haller nach seinem Comeback.
www.imago-images.de, IMAGO/Kirchner-Media, IMAGO/Kirchner/Marco Steinbrenner

In der 74. Minute war es soweit – der Franzose betrat im schwarz-gelben Trikot den Platz. Endlich. Das Ende einer unglaublichen Leidenszeit und Ungewissheit. Dass der Stürmer jetzt schon wieder auf dem Platz steht – ein Wunder oder nicht? RTL sprach mit Mario Greuel, der Physiotherapeut, Chiropraktiker und Osteopath betreut in seiner Praxis Sport-Stars wie Formel-1-Fahrer Daniel Ricciardo oder Köln-Trainer Steffen Baumgart. Er sagt: „Jeder Mensch hat Millionen von Zellen. Der Vorteil von Profifußballern ist einfach, dass sie zum einen eine Rundum-Betreuung haben und sich zugleich zu 98 Prozent gesund ernähren – wodurch auch der Stoffwechsel höher ist.“ Zwar bringt eine Chemotherapie das Immunsystem quasi zum Erliegen, doch im Gegensatz zu einem ‘normalen’ Menschen werden beim Profi sofort erste Gehversuche gemacht und Muskeln aktiviert.“

Lese-Tipp: Gänsehaut-Comeback für Sebastien Haller

Spannend zudem: Die Medizin weiß inzwischen, dass unsere Muskulatur ein Gedächtnis hat. Greuel führt aus: „Die Muskeln merken sich bestimmte Bewegungen, die oft ausgeführt werden. Wenn diese Abläufe nach einer Pause wieder durchgeführt werden, sind auch die Muskeln schneller wieder angesprochen, der Sportler fitter. Die frühe Rückkehr ist daher kein wirkliches Wunder.“

"Keine Wunder-Heilung"

Der gleichen Meinung ist auch Allgemeinarzt Dr. Christoph Specht, er erklärt: „Hodenkrebs kriegen vor allem junge Menschen. Wenn die Krankheit früh erkannt wird, ist sie in den meisten Fällen auch erfolgreich zu behandeln – es ist also keine Wunder-Heilung. Und der Sportler kehrt wieder zur vollen Leistungsfähigkeit zurück.“

Lese-Tipp: Haller fiebert seinem Comeback nach Krebserkrankung entgegen: "Alles ist möglich"

Am 15. Mai 2022 stand er in einem Pflichtspiel auf dem Platz – damals noch für den holländischen Erstligisten Ajax Amsterdam gegen Arnheim. Seinen letzten Treffer erzielte er beim 5:0-Sieg gegen Heerenveen.

Sein nächstes Tor, wird das erste für den BVB und ganz sicher ein GANZ emotionales...