Tipps für Oberbett, Bezüge & Matratze

Schluss mit kalten Nächten: Diese Bettwäsche hält schön warm

Bettwäsche sollte im Herbst schön kuschelig sein.
© iStockphoto, Adene Sanchez Yuri Arcurs YAPR

17. September 2020 - 7:05 Uhr

Mit dieser Bettwäsche werden Herbst und Winter kuschelig

Sich nach einem anstrengenden Arbeitstag und einer warmen Dusche erschöpft ins Bett kuscheln – im Herbst ist das für viele ein gelungener Tagesabschluss. Draußen wird es kälter, und das macht sich vor allem nachts auch in den Häusern bemerkbar. Die optimale Zimmertemperatur zum Schlafen liegt zwischen 15 und 18 Grad Celsius – um dann nicht zu frieren, braucht es kuschelige Bettwäsche und die richtige Decke. Diese Materialien eignen sich besonders gut für die kalte Jahreszeit.

Daunenbettwäsche speichert die Wärme

Pro-Sleep-Bettdecke von Hanskruchen
So sehen die Pro-Sleep-Bettdecken-Varianten "warm" und "4 Jahreszeiten" von Hanskruchen aus
© Hanskruchen

Daunendecken* und Federbettdecken sind für den Herbst besonders geeignet.

Alle Infos auf einen Blick:

  • ✔ Speichern Wärme sehr gut
  • ✔ Weich durch Naturfasern
  • Tipp: Kassetten-Steppung für mehr Volumen
  • ❌ Für Tierhaar-Allergiker gegebenenfalls ungeeignet
  • ❌ Produktion schafft Tierleid

In den kleinen Zwischenräumen der Naturfasern speichert sich aufgewärmte Luft sehr gut, wodurch die Decken schön warm halten. Bettdecken mit Kassetten-Steppung sind insgesamt voluminöser, da die Stege das Bettzeug gleichmäßig aufbauschen.

Welche Decke mit Daunen bietet sich an? Diese 4-Jahreszeiten-Bettdecke* beispielsweise ist mit einer Bestnote von 1,22 der Vergleichssieger des Bettdeckenvergleichs 2020 von ExpertenTesten. Der große Vorteil: Sie eignet sich für alle Jahreszeiten. Das Oberbett ist aber auch in anderen Varianten erhältlich; für den Herbst und Winter eignen sich die Modelle in "warm" und "extra warm".

🛒 Zum Angebot bei Amazon: Testsieger Hanskruchen-Pro-Sleep-Bettdecke*

Für Allergiker eignen sich Bettdecken aus Synthetikfasern – diese halten ebenfalls warm und sind besonders pflegeleicht. Sie finden eine große Übersicht bei Baur*, dort sind viele Modelle zurzeit reduziert.

Bettbezüge für den Herbst: Biber und Flanell

Baumwoll-Bettwäsche im Herbst
Bettwäsche aus Baumwollmaterial hält besonders warm.
© H.I.S, baur

Auch der Bettbezug sollte im Herbst und Winter kuschelig warm sein. Hier bieten sich Bezüge aus Baumwolle an, am besten Biber- oder Flanellbezüge.

  • ✔ Aufgeraute Baumwolloberfläche ist schön weich
  • ✔ Bügelfrei
  • ✔ Nachhaltige Modelle erhältlich

Auch Frottee-Bettbezüge sind dank der Faserschlingen an der Oberfläche sehr weich und ebenfalls bügelfrei.

Ein schönes Beispiel ist die Bettwäsche "Linus" von H.I.S*:

  • Aus Baumwolle
  • Mit Reißverschluss, waschmaschinen- und trocknergeeignet
  • Preis: 16,99 Euro

🛒 Zum Angebot bei Baur: Bettwäsche "Linus" von H.I.S*

Auch in der Produktübersicht bei Otto finden Sie eine große Auswahl an Herbstbettwäsche*.

Lesetipp: Mit diesen Einrichtungs-Tipps wird's im Herbst richtig gemütlich – damit es nicht nur in Ihrem Bett, sondern auch in Ihrem Zimmer gemütlich ist.

Kaltschaummatratzen bieten Wärme-Isolation

Kaltschaummatratze-Testsieger
Die Emma-One-Kaltschaummatratze bekam eine Gesamtnote von 1,7 bei Stiftung Warentest.
© Emma

Wer auch seine Matratze an die kalte Jahreszeit anpassen möchte, greift am besten zu Kaltschaummatratzen. Sie zeichnen sich durch ihre materialbedingte Anpassungsfähigkeit und Wärmeisolation aus – das beugt nächtlichem Frieren vor.

Die Emma-One-Kaltschaummatratze* etwa schafft laut Hersteller optimales Schlafklima für alle Jahreszeiten. Bei Stiftung Warentest überzeugte das Emma-Modell mit atmungsaktivem Material und ergonomischen Liegeeigenschaften – das brachte den Testsieg mit einer Gesamtnote von 1,7. Auch Kunden zeigen sich online überwiegend zufrieden: Auf dem Vergleichsportal idealo* erhält die Matratze überwiegend 5 Sterne und positive Rezensionen.

🛒 Zum Angebot bei Baur: Testsieger Emma-One-Kaltschaummatratze*

*Wir arbeiten in diesem Beitrag mit Affiliate-Links. Wenn Sie über diese Links ein Produkt kaufen, erhalten wir vom Anbieter eine Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo und wann Sie ein Produkt kaufen, bleibt natürlich Ihnen überlassen.