In Krefeld lädt unter anderem die Stadtschützenkönigin Kinder zu einem kostenlosen Schnupperschießen mit einem Lasergewehr ein. So sollen die Kinder an sicheres, verantwortungsvolles Schießen herangeführt werden. Außerdem erhofft sich der Schützenverein Nachwuchs. Die Ferienbeschäftigung stößt aber auch auf Kritik. Waffen gehören nicht in die Hände von Kindern, heißt es.