Mo | 20:15

Schicksalsschlag bei "Bauer sucht Frau": Farmer Gerald und seine Anna wollen trotzdem heiraten

Farmer Gerald schwer erkrankt
Farmer Gerald schwer erkrankt Schock für das verliebte Paar 03:00

Schwere Zeiten für Gerald und Anna

Sie sind das Traumpaar der letzten Staffel: Farmer Gerald aus Namibia und seine Anna. Doch nun wird das junge Glück der beiden überschattet, denn Gerald ist schwer erkrankt. In einer Videobotschaft wendet sich das Paar nun an die Öffentlichkeit, um vor der heimtückischen Krankheit Guillain-Barré-Syndrom (GBS) zu warnen.

Gerald kommt mit Lähmungen an den Beinen ins Krankenhaus

Nachdem die Dreharbeiten mit Anna und Gerald in Namibia für das Osterspecial von "Bauer sucht Frau" abgeschlossen waren, tauchten die ersten Krankheitssymptome bei dem 32-jährigen Farmer auf: "Vor einiger Zeit hatte ich ein Magenvirus. Zehn Tage danach habe ich Lähmungen an meinen Beinen gespürt", erklärt Gerald. "Daraufhin wurde ich am nächsten Tag auf die Intensivstation eingeliefert."

Bei ihm wurde das Guillain-Barré-Syndrom – kurz GBS - diagnostiziert. Dabei haben seine eigenen Antikörper seine Nerven angegriffen. Das hat in Geralds Fall zu den Lähmungen geführt. Im schlimmsten Fall kann durch GBS auch die Atmung und der Herzschlag beeinflusst werden. GBS kann, wenn es nicht behandelt wird, sogar zum Tod führen.

Gerald: "Laufen, schreiben, greifen - ich muss wieder alles von vorne lernen"

"Ich hatte das Riesenglück, dass ich gleich richtig diagnostiziert wurde und auch gleich die richtigen Medikamente bekommen habe. Nach einer Woche Krankenhausaufenthalt, bin ich jetzt wieder zuhause und auf dem Weg der Besserung. Laufen, schreiben, greifen - ich muss wieder alles von vorne lernen. Das ist nicht schön, aber gemeinsam mit Anna an meiner Seite werde ich es schaffen!", erklärt Gerald. Es kann allerdings noch Monate dauern, bis Gerald wieder vollständig beweglich ist.

Die Hochzeit von Anna & Gerald wird stattfinden

Seine Verlobte Anna ist natürlich sofort zu ihrem Liebsten nach Namibia gereist, um ihm beizustehen. "Da wir in der Öffentlichkeit stehen, möchten wir diese Chance nutzen und GBS bekannt machen. Es ist eine seltene Krankheit, die aber auch in Deutschland vorkommt."

Trotz dieses Schicksalsschlags sieht Anna positiv in die Zukunft: "Gemeinsam werden wir das alles wieder hinkriegen. Die Chancen stehen gut, dass er wieder ganz gesund wird." Auch die Hochzeit wird wie geplant dieses Jahr stattfinden. "Es wird dann zwar keine wilden Tänze geben und er wird mich vielleicht nicht über die Türschwelle tragen können, aber das ist ganz egal! Bitte haltet euch gesund und achtet auf euch!", beendet Anna die Videobotschaft.

Was es genau mit der Krankheit auf sich hat, den Symptomen und den Heilungschancen findet ihr hier.

Alles zu Bauer sucht Frau

Die Top-3-Abfuhren bei "Bauer sucht Frau"

"Ein bisschen schlanker wäre schöner"

Die Top-3-Abfuhren bei "Bauer sucht Frau"