Exklusives RTL-Interview

Sarah Lombardis Ex-Freund Roberto: Er erfuhr bei Instagram vom Liebes-Aus

10. Februar 2020 - 7:56 Uhr

So geht es Sarah Lombardis Ex-Freund Roberto Ostuni

Zwei Jahre lang war Roberto Ostuni der Mann an Sarah Lombardis Seite. Er verstand sich super mit dem kleinen Alessio und kam auch mit Pietro gut zurecht. Im Dezember 2019 zerbrach die Beziehung jedoch. Während Sarah (27) offenbar schon eine neue Liebe gefunden hat, hat sich Roberto völlig aus der Öffentlichkeit zurückgezogen. Er vermisst seine Ex-Freundin und hat mit dem Liebes-Aus immer noch zu kämpfen, wie er im exklusiven RTL-Interview offenbart. Im Video reagiert er auf aktuelle Bilder, die Sarah küssend mit einem neuen Mann zeigen.

Roberto vermisst die Zeit mit Sarah

Liebesaus: Hat Sarah Lombardis Freund Roberto sie betrogen?
Hier waren Roberto und Sarah Lombardi noch ein glückliches Liebespaar.
© Sarah Lombardi Instagram

Es habe zwischen ihm und Sarah öfter Streitigkeiten gegeben, erzählt Roberto im Interview. Doch dass der Streit im Dezember auch wirklich das Liebes-Aus bedeutete, erfuhr Roberto erst bei Instagram. Dort verriet Sarah einem User in einer Frage-und-Antwort-Runde, dass sie Single sei. "Als ich das gelesen habe... da lag ich im Bett, das hat schon geknallt bei mir", so Roberto, der damals noch Hoffnung für die Beziehung hatte.

Mittlerweile blickt er der Realität gezwungenermaßen ins Auge und freut sich sogar für Sarah, obwohl er noch Gefühle für die 27-Jährige hat: "Ein Stück weit vermisse ich das Ganze schon, weil sie mir sehr, sehr wichtig war. Aber ich bin auch so realistisch und sag mir ey... Was soll ich jetzt noch machen?"

Das Liebestattoo ist schon weg

Roberto will nach der Trennung nach vorne schauen. Das Kapitel Sarah Lombardi ist für ihn Vergangenheit - auch wenn es noch schmerzt. Im Video ist zu sehen, dass er sich sogar das Liebestattoo hat überstechen lassen.