Influencerin hat starke Bauchkrämpfe

Sarah Harrison meldet sich aus der Klinik - Zustand ist „unverändert schlecht"

30. April 2021 - 11:31 Uhr

Sarah Harrison kann vor Schmerzen nichts essen

Wolken über Sarah Harrisons Dubai-Paradies. Die Influencerin meldet sich mit schlechten Nachrichten bei ihren Instagram-Followern. Als sie mit starken Bauchschmerzen zu einem Arzt in ihrer Wahlheimat geht, folgt die vermeintliche Schockdiagnose: Eine Entzündung im Magen-Darm-Trakt könnte der Auslöser für das Leiden der Zweifach-Mama sein. Gewissheit gab es bisher aber noch nicht darüber. Bis jetzt! Die 29-Jährige meldet sich mit einem Gesundheitsupdate bei ihren Fans.

Dominic Harrison kümmert sich um seine Frau

Wer Sarah Harrisons Instagram-Stories guckt, der sieht, wie die Sonne aufgeht. Normalerweise ist die stolze Mutti durch nichts aus der Ruhe zu bringen und stets gut gelaunt. Doch jeder noch so gut gelaunte Mensch hat auch mal schlechte Zeiten. Selbst eine Vorzeige-Influencerin im Social-Media-Paradies der Arabischen Emirate. Sarah ist immer noch nicht fit. Die 29-Jährige spricht von so starken Bauchkrämpfen, dass sie nicht essen kann.

Aber es gibt einen Hoffnungsschimmer. "Gestern lag ich 24 Stunden im Bett. Ich nehme weiter meine Medikamente und mein Antibiotika und dann sollte es mir morgen, durch die Einnahme wesentlich besser gehen. Ich bin so froh, dass ich auf dem Weg der Besserung bin und ich jetzt was bekommen habe, was hilft", verrät Sarah ihren 2,7 Millionen Followern – und sie hat wenig später noch eine gute Nachricht: "Habe einen Magen-Darm-Infekt. Zum Glück nichts Schlimmeres. Es geht mir jetzt auch ein bisschen besser."

Liebe und Dank für den Vorzeige-Ehemann

Immer an Sarahs Seite: ihre unterstützende Familie. In ihrer Instagram-Story repostet die Ehefrau von Dominic Harrison (29) ein süßes Pärchenfoto von den beiden und kommentiert: "Der beste Krankenpfleger. Danke für alles, Schatz."

Es scheint, als würde der Familienpapa auch am Krankenbett seiner Partnerin den perfekten Ehemann abgeben. Zu einem früheren Instagram-Video bedankte sich Sarah bereits bei ihrem Liebling mit einer rührenden Liebeserklärung: "Ich genieße jede einzelne Sekunde mit dir. Du machst mich einfach glücklich. Danke."

Auch interessant