Am Mittwoch erste Debatte im Bundestag

Kommt die Impfpflicht? Die meisten Deutschen glauben nicht daran

15.01.2022, Hamburg: Christian Wolfram, Augenarzt, impft eine Frau bei einer Impfaktion der Hochbahn Hamburg im Stadtteil Barmbek. Interessierte für Erst-, Zweit- und Boosterimpfungen können sich bei der mobilen Impfaktion vom 14. bis 16. Januar ohne
Kommt die Impfpflicht oder kommt sie nicht? Die Debatte wird sicher emotional, so viel steht fest.
chc sab, dpa, Christian Charisius

Sie wird heiß diskutiert und ist nicht unumstritten: die Impfpflicht. Am morgigen Mittwoch debattiert zum ersten Mal der Bundestag zum Thema. Für die Beratung sind drei Stunden vorgesehen, die hitzig werden dürften. Weniger als die Hälfte der Deutschen rechnet aber damit, dass die Impfpflicht überhaupt kommt. Das ist das Ergebnis des RTL/ntv-Trendbarometers.

Lese-Tipp: Alle Infos rund um das Corona-Virus und seine Auswirkungen finden Sie jederzeit in unserem Liveticker

52 Prozent glauben nicht an eine Impfpflicht

52 Prozent der Befragten glauben nicht, dass eine allgemeine Impfpflicht tatsächlich eingeführt wird. Und somit sind es weniger als die Hälfte der Bundesbürger, nämlich 42 Prozent der Befragten, die davon ausgehen, dass es zu einer solchen allgemeinen Impfpflicht für Erwachsene kommen wird. Vor allem die Anhänger der Linken (66 Prozent) glauben nicht, dass es in Deutschland zu einer allgemeinen Impfpflicht kommt.

69 Prozent sprechen sich für die Impfpflicht aus

Die Impfpflicht für Erwachsene wird in Deutschland weiterhin kontrovers diskutiert. 69 Prozent der Bundesbürger sind aktuell dafür, eine allgemeine Impfpflicht für alle Erwachsenen ab 18 Jahren einzuführen. 26 Prozent sprechen sich gegen eine solche Impfpflicht aus.

Die Anhänger von SPD (77 Prozent), Union (76 Prozent), Grüne (77 Prozent), FDP (65 Prozent) und Linke (54 Prozent) sprechen sich mehrheitlich für eine allgemeine Impfpflicht aus.

Nur die Anhänger der AfD (76 Prozent) sprechen sich mehrheitlich dagegen aus. (eku)

Noch mehr Videos rund um das Thema Corona - in unserer Video-Playlist

Playlist: 30 Videos

Spannende Dokus zu Corona gibt es auf RTL+

Das große Geschäft mit der Pandemie: Ausgerechnet in einer Zeit, in der jeder um seine Gesundheit bangt, finden Betrüger immer wieder neue Wege, illegal Geld zu machen. Egal, ob gefälschte Impfpässe, negative Tests oder Betrügereien in den Testzentren - die Abzocke lauert überall. Sogar hochrangige Politiker stehen in Verdacht, sich während der Corona-Zeit die eigenen Taschen vollgemacht zu haben. Unsere Reporter haben europaweit recherchiert – die ganze Doku auf RTL+