Klassiker als Weihnachtsversion

Rezept für winterliche Spekulatiuswaffeln

Zur Weihnachtszeit sind Spekulatius-Waffeln besonders lecker.
Zur Weihnachtszeit sind Spekulatius-Waffeln besonders lecker.
© iStockphoto

17. Dezember 2020 - 9:17 Uhr

Rezept für leckere Spekulatiuswaffeln

Es gibt doch fast nichts Besseres als frische Waffeln, oder? Jetzt zur Weihnachtszeit werden die mit winterlichen Gewürzen besonders lecker - und wir haben das Rezept für köstliche Spekulatiuswaffeln für Sie. Also schnell ran ans Waffeleisen!

Zutaten für die Waffeln

  • 250 g Zucker
  • 250 g Butter
  • 5 Eier
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 4 TL Honig
  • 2 TL Spekulatiusgewürz* 🛒
  • 1,5 TL Zimt
  • 1 Msp Nelkengewürz
  • 500 g Mehl
  • 500 g Milch
  • 1 Päckchen Backpulver
  • optional: Aroma (z.B. Mandelaroma)​

Und so werden die Waffeln gemacht

  1. Zucker, Butter und Eier glatt rühren, bis die Masse schaumig ist.
  2. Vanillezucker, Aroma, Honig, Spekulatiusgewürz, Zimt und Nelkengewürz dazugeben.
  3. Mehl und Backpulver unter Rühren nach und nach hinzugeben und direkt im Anschluss die Milch langsam dazugeben.
  4. Die Waffeln backen und anschließend nach Belieben dekorieren oder mit Toppings versehen.

*Wir arbeiten in diesem Beitrag mit Affiliate-Links. Wenn Sie über diese Links ein Produkt kaufen, erhalten wir vom Anbieter eine Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo und wann Sie ein Produkt kaufen, bleibt natürlich Ihnen überlassen.