Mini-Reunion des Ex-Paares

Reese Witherspoon und Ryan Phillippe: Am 18. Geburtstag ihres Sohnes wieder vereint

Ein Bild aus glücklichen Tagen: Reese Witherspoon und Ryan Phillippe waren acht Jahre verheiratet
Ein Bild aus glücklichen Tagen: Reese Witherspoon und Ryan Phillippe waren acht Jahre verheiratet
© Abaca, B3588 Abaca Parks

29. Oktober 2021 - 11:23 Uhr

Reese Witherspoon und Ryan Phillippe feiern Geburtstag ihres Sohnes

Hach, dieses Bild lässt die Herzen von Fans des 90er-Films "Eiskalte Engel" höher schlagen! Ryan Phillippe (47) und Reese Witherspoon (45) posieren einträchtig für die Kamera. Von 1997 bis 2006 waren die Schauspieler eines DER Traumpaare Hollywoods. Anlässlich des 18. Geburtstag ihres gemeinsamen Sohnes Deacon kam es jetzt zu einer Mini-Reunion der beiden – ganz zur Freude der Fans!

Rührende Worte der stolzen Mama

Reese Witherspoon kann offenbar nicht fassen, dass ihr Sohn Deacon schon volljährig ist. "Wie konnte das passieren?!!", schreibt die Schauspielerin ungläubig zu einer Reihe von Fotos, die sie bei Instagram mit ihren 26,7 Millionen Followern teilt. "An einem Tag tauscht er Pokémon-Karten, singt Songs von Bruno Mars und spielt American Ninja Warrior im Garten. Am nächsten Tag ist er größer als ich, brät die Familiensteaks auf dem Grill und macht mit seinen besten Freunden seine eigene Musik." Ihr Herz platze vor Stolz über den jungen Mann, den er geworden sei, schwärmt Reese weiter.

Reese und Ryan gemeinsam auf einem Foto

Und auch Papa Ryan Phillippe gratuliert seinem Sohn mit rührenden Worten via Social Media. Der Schauspieler postet eine Reihe von Schnappschüssen, die scheinbar während der Geburtstagsparty entstanden sind. "Herzlichen Glückwunsch zum 18. Geburtstag an unseren tollen, smarten, talentierten und fürsorglichen Sohn. Du bist ein wahres Licht in dieser Welt und wirst von allen geliebt, die dich kennen. Wir haben das Glück, deine Mama und dein Papa zu sein." Auf den Bildern posieren Eltern und Sohn lächelnd mit einer Geburtstagstorte, auf der Kerzen die Zahl 18 abbilden. An seine Ex gerichtet, schreibt Ryan: "Ich würde sagen, wir haben das ziemlich gut hinbekommen."

Für die schönen Aufnahmen gab es ganz viele virtuelle Herzen der Fans.

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:

„Als wir zusammen kamen, waren wir noch sehr jung"

Reese und Ryan hatten sich 1997 auf der Party zu ihrem 21. Geburtstag kennengelernt. Zwei Jahre später standen sie gemeinsam für "Eiskalte Engel" als Liebespaar vor der Kamera. Mit den Hauptrollen in dem Kult-Film feierten die beiden ihren großen Durchbruch. Auch privat lief es rund. Im Juni 1999 gaben sich Reese und Ryan das Ja-Wort und im September 1999 kam ihr erstes Kind, Tochter Ava, zur Welt. Sohn Deacon wurde im Oktober 2003 geboren. Doch nach acht Jahren Ehe trennte sich das vermeintliche Traumpaar Hollywoods.

"Ich glaube, das Problem war das Alter. Weißt du, als wir zusammen kamen, waren wir noch sehr jung. Ich glaube, das kann Probleme hervorrufen – zwei Menschen in dieser Maschinerie – es gibt so viel Wirbel um dich herum", erklärte Ryan vor ein paar Jahren in einem Interview mit Talkmaster Larry King das Scheitern der Beziehung. (tma)