Achtung, Spoiler!

Jenny Elvers verletzt sich - ist das ihr Aus bei „Prominent getrennt“?

Autsch! Für Jenny Elvers läuft es im wahrsten Wortsinn ziemlich schlecht bei „Prominent getrennt“. In Folge 4 ( schon auf RTL+ verfügbar) verletzt sie sich am Fuß – und zwar richtig dolle! Es ist sogar so schlimm, dass am südafrikanischen Strand ein Sanitäter zum Einsatz kommt. Und nicht nur das: Für Jenny Elvers steht fest, dass sie so nicht an der nächsten Challenge teilnehmen kann. Was da genau passiert, zeigen wir oben im Video.

Jenny Elvers' Bruchlandung bleibt nicht ohne Folgen

Jenny Elvers verletzt sich bei "Prominent getrennt"
Der Fuß! Jenny Elvers verletzt sich bei "Prominent getrennt"
RTL

Was ist mit Jennys Fuß passiert? Beim Spiel „Wackelkontakt“ geht es für die Ex-Promi-Pärchen um den Nominierungsschutz. Dabei legt die 49-Jährige eine unglückliche Bruchlandung hin. „Ich hab’ mir echt weh getan“.

Und die fiesen Fuß-Schmerzen spürt sie auch noch als die nächste Challenge ansteht: „Ich hab schon gestern beim Spiel gemerkt, dass das irgendwie nicht in Ordnung ist.“ Jenny Elvers lässt ihren Fuß zur Sicherheit abchecken und entschiedet dann: Sie lässt die anderen Promi-Damen vorsichtshalber alleine antreten: „Ok, ich setze aus. Aber ihr seid mir dann nicht böse?“. Die Reaktionen auf Jennys Ausfall gibt es oben im Video.

Challenge not accepted. Und wie sagt man so schön? Wer (es) nicht wagt, der nicht gewinnt! Gilt dieses Motto auch für Jenny Elvers? Ist ihre Fußverletzung so schlimm, dass sie gar nicht bei der Show weiter machen kann?

Die neue Folge von „Prominent getrennt“ zeigt RTL am Dienstag, 15. März, ab 20:15 Uhr – oder Sie schauen jetzt schon auf RTL+ rein, welches Paar nach Carina Spack und Serkan Yavuz als nächstes den Abgang machen muss.

„Prominent getrennt“ vorab online auf RTL+ streamen

RTL zeigt „Prominent getrennt – Die Villa der Verflossenen“ immer dienstags ab 20:15 Uhr. Auf RTL+ gibt es die neuste Folge schon sieben Tage vor TV-Ausstrahlung auf Abruf. (kpl)