RTL News>Royals>

Prinzessin Madeleine: Schnappschuss mit ihren Kids Leonore, Nicolas & Adrienne

Gruß zum schwedischen Nationalfeiertag

Prinzessin Madeleine: Schnappschuss mit ihren Kids Leonore, Nicolas & Adrienne

Prinzessin Madeleine feierte den schwedischen Nationalfeiertag mit ihren drei Kindern
Prinzessin Madeleine feierte den schwedischen Nationalfeiertag mit ihren drei Kindern
imago stock&people, imago/Bettina Strenske

Prinzessin Madeleine teilt neues Foto mit ihren Kindern

Normalerweise ist der Nationalfeiertag in Schweden am 6. Juni DAS Ereignis des Jahres. Doch dieses Mal war alles anders: Wegen der Corona-Pandemie fand die Feier ohne Publikum statt – und ohne die schwedischen Royals. Prinzessin Madeleine (37) zelebriert den Ehrentag mit ihren Kids in ihrer Wahlheimat USA und schickt einen süßen Foto-Gruß.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen relevanten Inhalt der externen Plattforminstagram, der den Artikel ergänzt. Sie können sich den Inhalt einfach mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder ausblenden. Weitere Einstellungenkönnen Sie imPrivacy Centervornehmen.

Prinzessin Madeleine: „Wir wünschen allen einen schönen Nationalfeiertag!“

Schon seit Sommer 2018 lebt Prinzessin Madeleine mit Ehemann Christopher O'Neill (45) und den drei gemeinsamen Kindern Leonore (6), Prinz Nicolas (4) und Prinzessin Adrienne (2) in Florida. Doch ihrer skandinavischen Heimat fühlt sich die 37-Jährige natürlich immer noch sehr verbunden. Anlässlich des schwedischen Nationalfeiertages teilt sie einen neuen Familienschnappschuss bei Instagram. Süß: Madeleine und ihre Sprösslinge tragen Outfits in den Farben der schwedischen Flagge: Gelb und Blau. Zu dem Foto schreibt die jüngste Tochter von König Carl Gustaf (74) und Königin Silvia (76) ganz schlicht: „Wir wünschen allen einen schönen Nationalfeiertag!“

Auch Kronprinzessin Victoria (42) und ihre Kinder Estelle (8) und Oscar (4) grüßten zum Nationalfeiertag via Social Media. Die drei trugen zu dem feierlichen Anlass die Trachten ihrer jeweiligen Herzogtümer.