Ganz schön aufgeweckt, der Mini-Royal!

Prinzessin Eugenie: Baby August schaut verschmitzt über Schulter ihres Vaters

29. März 2021 - 15:26 Uhr

Prinzessin Eugenie und Ehemann Jack im Familienglück

Nanu, wer spinkst denn da so frech über Papas Schulter? Das muss Klein-August, der royale Sprössling von Prinzessin Eugenie und Jack Brooksbank (35), sein. Als Dank für die vielen Glückwünsche zu ihrem 31. Geburtstag, teilt Eugenie gleich zwei neue Familienfotos mit ihren Herzensmännern – und die sind echt entzückend! Die Bilder gibt es oben im Video zu sehen.

Baby August fühlt sich sichtlich wohl

Verliebt und überglücklich strahlt Prinzessin Eugenie ihren Ehemann Jack an, der liebevoll die Hand auf ihre Schulter legt. Im Arm hält die 31-Jährige ihren kostbarsten Schatz: Baby August Philip Hawke Brooksbank. In einen weißen Strick-Strampler gehüllt, auf dem in verschnörkelter Schrift "August" steht, scheint der Mini-Royal sich richtig wohlzufühlen. Aber auch auf Papas Arm ist der kleine Wonneproppen quietschfidel, wie auf dem zweiten Schnappschuss zu sehen ist, den Prinzessin Eugenie auf ihrem Instagram-Kanal teilt.

Nickerchen in einem Meer aus Narzissen

Erst zum Muttertag hat die Tochter von Sarah Ferguson (61) ihre Fans mit einem zuckersüßen Foto von Baby August überrascht. Dort schlummert der Kleine, der am 09. Februar das Licht der Welt erblickte, friedlich in einem Meer aus Narzissen.

Im Video: Prinzessin Eugenie darf das Krankenhaus verlassen

Mini-Royal August hat alles im Blick

Tja, wenn wir uns die neuesten Schnappschüsse so anschauen, scheint dem Spatz der Mittagsschlaf richtig gut getan zu haben. Schließlich hat der Mini-Royal mit seinen Kulleraugen auf Papas Arm alles ganz genau im Blick. Süß!

Auch interessant