Mit insgesamt 900 Einsatzkräften und einem gepanzerten Fahrzeug haben Ermittler mehrere Objekte des Rockermilieus in NRW durchsucht. Bei dem Einsatz in neun Städten geht es um den Mord an Rocker Kai M. 2014 wurde sein abgetrennter Arm und sein Torso im Rhein gefunden. Ein Tatverdächtiger wird heute festgenommen.