2019 M01 3 - 11:34 Uhr

Pietro postet altes Video - und die Fans flippen aus

Ob Pietro Lombardi sich mit dieser Performance bei DSDS weitergelassen hätte? Bei Instagram postete der Sänger und DSDS-Juror jetzt ein Video von sich, wie er als 15-Jähriger nachts in einer Telefonzelle steht und singt. Und auch, wenn die Töne und das Englisch nicht sitzen, wird Pietro von seinen Fans für den Clip gefeiert.

"Hey, jeder fängt mal klein an"

Mit diesem Video hat Pietro seinen Fans ein ganz besonderes Geschenk gemacht. "Der Anfang meiner Musik Laufbahn mit 15. Hahahahah. Ich frage mich heute noch welche Sprache das war", schreibt der 26-Jährige zu der fast zehn Jahre alten Aufnahme. Pietros gesanglichen Gehversuche werden von den Fans fleißig kommentiert. "Jeder Anfang ist schwer und jetzt bist du einer der besten Sänger Deutschlands", schreibt cem.cochran96. lingardjoan findet: "Hey, jeder fängt mal klein an. Allerdings ist die Sprache schon schwer zu verstehen. Umso mehr zeigt es, was man mit Ehrgeiz und Talent erreichen kann." Wie wahr. Denn mit Songs wie "Senorita" oder "Phänomenal" stand Pietro schon ganz oben in den Charts.

Trotz der mysteriösen Lyrics haben die Fans übrigens hinter Pietros Münzfernsprecher-Darbietung sogar den Song erkannt - nämlich "Gallery" von Mario Vazquez aus dem Jahr 2009.