Peer Kusmagk: Sein Kampf gegen die Alkoholsucht

Peer Kusmagk
© BANG Showbiz

16. Januar 2021 - 10:30 Uhr

Peer Kusmagk hat offen über seinen Kampf gegen die Alkoholsucht gesprochen.

Der 45-jährige Schauspieler war jahrelang alkoholabhängig. Mittlerweile hat der zweifache Vater die Sucht überwunden und ist für jeden Tag dankbar, den er trocken ist. Das verriet er jetzt im Interview mit 'RTL': "Ich kämpfe gegen den Teufel Alkohol seit sechs Jahren und vor vier Jahren habe ich den Kampf, glaube ich, gewonnen." Deshalb meditiere er täglich und mache Sport, um weiterhin trocken zu bleiben. Doch der Weg dahin war nicht einfach, so Kusmagk: "Aber auch diese Zeit habe ich gehabt, dass ich halt noch nicht in meiner neuen Gewohnheit zu Hause war, mich wohlgefühlt habe und das jeden Tag umsetzen konnte."

Und weiter: "Aber heute kann ich sagen, dass ich sehr wohl da angekommen bin, stabil trocken bin und darüber auch sehr glücklich bin." Doch dass der Alltag als Familienvater nicht immer einfach ist, machte der Vater einmal in einem Instagram-Post deutlich: "Ob Autonomiephase oder erste Zähne – unsere Goldschätze haben gerade ganz unterschiedliche Bedürfnisse und mittendrin versuchen wir, als Paar noch enger zusammenzuwachsen und unseren gemeinsamen Weg nicht aus den Augen zu verlieren." Besonders die gemeinsame Zeit am Meer tue ihnen besonders gut: "Nirgendwo sonst fühlen wir uns so wohl und schöpfen schnell wieder Kraft in dieser intensiven Phase."

BANG Showbiz