RTL News>Stars>

Patricia Kelly verrät, wie es Barby heute geht

Sie braucht Ruhe

Patricia Kelly verrät, wie es Barby heute geht

"The Kelly Family": So geht es Barby Kelly Patricia spricht über ihre Schwester
00:43 min
Patricia spricht über ihre Schwester
"The Kelly Family": So geht es Barby Kelly

30 weitere Videos

Barby Kelly zog sich aus der Öffentlichkeit zurück

Es gibt ein Mitglied der Kelly Family, das bei den meisten in Vergessenheit geraten ist: Barbara Ann Kelly, kurz Barby (44), hat sich im Jahr 2000 komplett aus der Öffentlichkeit zurückgezogen. Grund dafür sollen psychische Probleme sein. Sogar zu ihren Geschwistern hatte sie einige Zeit keinen Kontakt - bis vor kurzem. Im Video erzählt Patricia Kelly, wie es ihrer Schwester heute geht.

„Break free“ von Barby Kelly

Die verschollene Schwester hat nicht nur wieder Kontakt zu ihrer Familie, mehr noch: Sie haben auch schon wieder zusammengearbeitet. Ihr Bruder Joey Kelly schrieb neulich auf Instagram zu einem Kinderfoto von ihm und Barby Kelly, dass sie am neuen Album mitgewirkt habe. „Ich freue mich sehr, dass sie zu unserem kommenden neuen Album „25 years later“ eine Neuaufnahme ihres Songs „Break free“ beigesteuert hat. Ein richtig cooler Song!“. Dass sie an dem Reunion-Album, das am 25. Oktober 2019 veröffentlicht wurde, mitgewirkt hat, bedeutet allerdings nicht, dass sie auch bei der dazugehörigen Tour dabei ist, die am 20. November gestartet ist. Sie brauche weiterhin Ruhe, wie Patricia erklärt.

Hier geht's zur Dokumentation „The Kelly Family - 25 Jahre Over The Hump" bei TVNOW .