Das kann sich hören lassen

Paris Jackson hat ihre erste Single am Start

30. Oktober 2020 - 10:51 Uhr

So klingt der Song „Let Down“

Es mag etwas abgedroschen klingen, aber Michael Jackson wäre sicher mächtig stolz auf sein Töchterchen. Denn Paris (22) hat mit "Let Down"* 🛒 ihre erste eigene Single am Start und die kann sich absolut hören lassen.

Ein Hauch Melancholie

Sanfte Töne mit einem Hauch von Melancholie – vom Stil erinnert Paris' erster Solosong ein wenig an den Sound von Sängerin Lana Del Rey. Mitte November soll das ganze Album folgen. Die Musik ist für die 1998 geborene Tochter des "King of Pop" kein absolutes Neuland. Zusammen mit ihrem damaligen Freund Gabriel Glenn gründete sie das Popfolk-Duo "The Soundflowers". Im August folgte allerdings die Trennung von Glenn.

Nun startet Paris als Solokünstlerin durch. Sie sei "total aufgeregt, dass ihre erste Single als Solo-Künstlerin erscheine", verkündete die 22-Jährige bei Instagram.

*Wir arbeiten in diesem Beitrag mit Affiliate-Links. Wenn Sie über diese Links ein Produkt kaufen, erhalten wir vom Anbieter eine Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo und wann Sie ein Produkt kaufen, bleibt natürlich Ihnen überlassen.​