Kandidatenvorstellung

"Paradise Hotel" 2019: Mario, der crazy Surferboy mit Gute-Laune-Potential

24. Juli 2019 - 11:43 Uhr

„Paradise Hotel“-Kandidat Mario im Check

Er ist kreativ, überschwänglich und ein bisschen crazy – kein Wunder, dass Mario die Herzen nur so zufliegen. Der Surferboy scheut sich nicht vor Abenteuern und ist ein Garant für mächtig Action und gute Stimmung – auch im Paradise Hotel. Wenn die Ladies da mal nicht Schlage stehen.

Seine Traumfrau

So wild wie sein Alltag ist auch sein Liebesleben – alles mal auszuprobieren liegt in Marios DNA. Kein Wunder, dass bei ihm vor allem extravagante Frauen landen können. Auf was er steht, verrät er im Video.

Seine Strategie

Um seine Zeit im Paradise Hotel mit Erfolg zu krönen, möglichst weit zu kommen und mit der großen Liebe nach Hause zu fliegen, hat sich Mario ein ausgereiftes Spielkonzept überlegt: "Das Wichtigste wird für mich sein, authentisch zu bleiben. Ich habe nur eine Chance, eine Partnerin zu finden, die genau zu mir passen könnte, wenn ich genau das ausstrahle, was ich auch anziehen möchte."