Kandidatenvorstellung

"Paradise Hotel" 2019: Miriam, die toughe Männerversteherin mit Tussi-Look

22. Juli 2019 - 9:04 Uhr

„Paradise Hotel“-Kandidatin Miriam im Check

Alter: 25

Beruf: Versicherungskauffrau

Vorlieben: Kickboxen, Fußball

Längste Beziehung: 6 Jahre

Single seit: 3 Jahren

"Hinter meinem Tussi-Aussehen verbirgt sich eine Extrem-Sportlerin" – das sagt Kandidatin Miriam selbst über sich. Wenn also eine im Paradise Hotel für Überraschungen sorgen wird, dann sie. Die Hannoveranerin mit Sportfaible und Kumpeltyp-Art fällt aus der Reihe und kann mit ihrer Selbstsicherheit, Intelligenz und Selbstironie punkten.

Ihr Traummann

Miriam bezeichnet sich selbst als Männerversteherin, kann Kumpeline oder Verführerin sein und hat genaue Vorstellungen davon, wie ihr perfekter Partner aussehen soll. Wer bei ihr landen kann, verrät sie im Video.

Ihre Strategie

Mit Miriam zieht eine toughe Persönlichkeit ins Paradise Hotel ein, die keine Schwierigkeiten hat, Draht zu Männern herzustellen. Da sie kein Mädchen der großen Anmachsprüche ist, will sie versuchen, ihren Traumtypen mit Selbstsicherheit und nur einem einzigen Wort um den Finger zu wickeln: "Wow". Wie das funktionieren soll, erklärt sie im oben im Video.

Auch interessant