Wo steckt der süße Pudel bloß?

Orlando Bloom sucht verzweifelt nach seinem kleinen Hund „Mighty“

16. Juli 2020 - 21:16 Uhr

Orlando Blooms Hund ist weggelaufen

"Mighty" verzweifelt gesucht! Der kleine Pudel von Orlando Bloom (43) ist weggelaufen und hat damit das Herz seines Herrchens "gebrochen", wie der Schauspieler bei Instagram schreibt. Orlandos verzweifelte Suche nach dem vierbeinigen Ausreißer zeigen wir im Video.

Wanted: Wer hat „Mighty“ in Montecito gesehen?

Der kleine "Mighty" ist seinem Herrchen und dem schwangeren Frauchen Katy Perry in Montecito in Kalifornien weggelaufen. Orlando Bloom postet bei Instagram eine genaue "Personenbeschreibung" seines sonst so treuen Weggefährten. "Mighty" sei gechipt und trage ein Halsband mit einem Anhänger, auf dem Orlandos Telefonnummer steht. Natürlich hat der "Herr der Ringe"-Star auch eine Belohnung für den ehrlichen Finder ausgesetzt.

Katy Perry ist hochschwanger, hilft aber bei der Suche

Und all das, wo Orlandos Nerven zurzeit doch eh schon blank liegen dürften, immerhin wird er jeden Moment zum zweiten Mal Vater. Seine Verlobte Katy Perry steht kurz vor der Geburt. Trotzdem hilft sie ihrem zukünftigen Ehemann bei der Suche nach seinem geliebten "Mighty". Das lenkt sie vielleicht von ihrer Angst vor den Geburtschmerzen etwas ab, die sie gerade erst gestanden hat.

Hoffen wir, dass "Mighty" noch vor der Geburt des Babys zurück zu Herrchen und Frauchen kehrt, damit ein bisschen Ruhe einkehrt – bevor der neue Erdenbürger Mama und Papa auf Trab hält...