Drogerie-Produkte überzeugen

Öko-Test: Diese günstigen Augen-Make-up-Entferner sind „sehr gut“

"Öko-Test" kann die meisten Augen-Make-up-Entferner empfehlen - bis auf zwei.
© iStockphoto

26. November 2020 - 12:16 Uhr

18 von 20 Abschmink-Produkten empfehlenswert

Wer Make-up liebt, mutet der zarten Haut rund um die Augen oft eine Menge zu. Umso wichtiger ist es, dass es beim Abschminken keine bösen Überraschungen gibt. Da hat Öko-Test gute Nachrichten: Fast alle der 20 getesteten Augen-Make-up-Entferner findet das Magazin empfehlenswert – darunter auch ein beliebtes Drogerie-Produkt. Nur bei zwei Abschminkhelfern sieht das anders aus. Einer fällt mit "ungenügend" sogar komplett durch.

Empflindliche Augenpartie: Richtig Abschminken ist Pflicht

Die Haut an unseren Augen ist rund achtmal dünner als im übrigen Gesicht, außerdem hat sie kein Unterfettgewebe. Oberstes Gebot beim Abschminken sind deshalb sanfte Bewegungen ohne Reiben und Zerren – sonst drohen vorzeitige Faltenbildung und Reizungen. Außerdem sollten nur schonende Inhaltsstoffe benutzt werden.

Öko-Test hat jetzt zwölf konventionelle Make-up-Entferner und acht Naturkosmetikprodukte getestet. 14 der geprüften Produkte sind auch für wasserfeste Schminke geeignet. Im Inhaltsstoff-Check wollte das Magazin wissen: Stecken in den Produkten umweltschädliche Silikone oder synthetische Polymere? Werden Paraffine (auf Erdöl-Basis) oder natürliche Öle verwendet, die besser für das Gleichgewicht der Haut sind? Weitere Punkte waren der Gehalt von PEG/PEG-Derivaten, die die Haut durchlässiger für unerwünschte Fremdstoffe machen können, sowie von problematischen Duftstoffen und Formaldehyd/-Abspaltern: Formaldehyd gilt als krebserregend und ist in Kosmetika verboten, seine Abspalter können Kontaktallergien auslösen und die Haut reizen.

Drei der besten Augen-Make-up-Entferner

Acht Produkte sind "gut" – hier gab es nur Abwertungen, weil Paraffine und/oder Silikone enthalten sind. Zehn Make-up-Remover können sich über ein "sehr gut" freuen, darunter zum Beispiel:

  • Balea Augen Make-up Entferner (dm), ca. 0,95 Euro pro 100 ml
  • CV Cadea Vera Sanfter Augen Make-up Entferner (Müller Drogeriemarkt), ca. 0,95 Euro pro 100 ml
  • Lavera Eye Make-up Remover (Laverana), ca. 3,19 Euro pro 100 ml

Die Test-Schlusslichter

  • Der L'Oréal Make-up Entferner (3,96 Euro/100 ml) wurde im Test nur mit "ausreichend" bewertet: Er enthält zusätzlich zu Paraffinen und Silikonen auch PEG/PEG-Derivate – Schmutzlöser, die die natürliche Barriere der Haut stören können.
  • Komplett durchgefallen ist der Essence Express Eye Make-up Remover (Cosnova, 1,59 Euro/100 ml): Hier fand das Labor nicht nur Paraffine und Silikone, sondern auch Formaldehyd/-Abspalter. Diese haben dem Urteil von "Öko-Test" zufolge an der zarten Haut der Augen nichts zu suchen – Gesamtnote: "ungenügend".


Alle Testergebnisse finden Sie auf der Website von "Öko-Test".

Viele schwören bei der täglichen Beauty-Routine mittlerweile auf Mizellenwasser. Was das genau ist und welche Produkte "Öko-Test" hier empfiehlt, sehen Sie hier.