„Wahnsinnige im Bett“

Nicole Kidman reagiert auf Sex-Song von Ehemann Keith Urban

23. Juli 2019 - 17:08 Uhr

Nicole Kidman und Keith Urban: Zu Hause im Bett geht´s ab

Aufgepasst, jetzt wird´s dirty. Die sonst so elegante und etwas unnahbar wirkende Filmdiva Nicole Kidman (52) plaudert in einem Radio-Interview ein paar überraschende Geständnisse über ihr Sexleben mit Ehemann Keith Urban (51) aus. Denn: Vor Kurzem gab der Country-Star zu, dass sein intimer Song "Gemini" von seiner besseren Hälfte handelt.  ​

Was sagt Nicole zu dem heißen Songtext?

"Sie ist eine Wahnsinnige im Bett, aber ein Superhirn in ihrem Kopf", singt Keith Urban dort unter anderem.

Als Nicole Kidman jetzt auf die Song-Passage angesprochen wird, hat die Schauspielerin eine klare Antwort. "Es ist peinlich. Aber es ist besser, als würde er sagen: Ich bin so gelangweilt. Gib dir Mühe, Nicole!"  Bei der Frage, ob sie ihren Liebsten mitten in der Nacht wecken würde, um mit ihm Sex zu haben, hört man der 52-Jährigen jedoch an, dass sie sehr überrumpelt ist. Das ganze Interview inklusive Nicoles sympathischer Reaktion, gibt es im Video.​

Nicole und ihr Keith schweben auf Wolke 7

Nicole Kidman und Keith Urban
Nicole Kidman und Keith Urban sind nach über zehn Jahren noch total verliebt
© 2019 Getty Images, Mark Kolbe

Dass Schauspielerin Nicole Kidman und Country-Sänger Keith Urban auch nach 13 Jahren noch so richtig verknallt sind, daraus machen sie wirklich kein Geheimnis. Sie kuscheln auf roten Teppichen, sie begleitet ihn auf seiner Tour und immer wieder posten die beiden Liebes-Duette auf Instagram. Bei den versteckten und verruchten Botschaften in Keiths Songs hört der ein oder andere Fan jetzt sicherlich nochmal genauer hin.