16. November 2018 - 11:36 Uhr

Dana Schweiger und Tochter Emma hatten Glück im Unglück

Die schweren Waldbrände in Kalifornien haben vielen Menschen schon das Zuhause genommen, darunter auch vielen Promis. Miley Cyrus', Liam Hemsworths und Thomas Gottschalks Villen brannten in den meterhohen Flammen einfach nieder. Auch die Ex-Frau von Schauspieler Til Schwieger, Dana Schweiger (50) und die gemeinsame Tochter Emma (16) mussten vor der Feuer-Walze in Malibu fliehen. Gemeinsam mit unserem Reporter kehren sie nach den Flammen zurück zu ihrem Haus.

An Normalität ist in Malibu noch lange nicht zu denken

Dana Schweiger mit Tochter Emma Schweiger bei der Premiere des Kinofilms Conni & Co 2 - Das Geheimnis des T-Rex im Cinestar Sony Center. Berlin, 09.04.2017 Foto:xF.xKernx/xFuturexImageDana Schweiger with Daughter Emma Schweiger at the Premiere the Ci
Dana Schweiger mit Tochter Emma Schweiger: Auch sie verloren in den Flammen beinahe ihr Zuhause.
© imago/Future Image, Frederic Kern, imago stock&people

Dana Schweiger und Emma hatten Glück im Unglück. Während in der Nachbarstraße in Malibu diverse Häuser niedergebrannt sind, blieb ihr Haus von den Flammen weitestgehend verschont. Es riecht nach Asche, der Pool draußen ist schwarz von den Aschestücken, die der starke Wind her geweht hat. "Es ist einfach komisch, man kann kaum glauben, was hier in der Nachbarschaft passiert ist", erzählt Dana Schweiger uns im Interview. "Es gibt keinen Strom, alles ist dunkel und kalt."

Auch Schauspielerin Emma Schweiger weiß, wie viel Glück sie hatten. "Es tut einfach schon echt weh, dass ich weiß, dass es das Haus von anderen Leuten nicht geschafft hat", erzählt sie uns. "Ich war ja auch kurz davor, mein Haus zu verlieren, ich weiß, wie sich das anfühlt, wenn man nicht weiß, ob das Haus noch steht." Normalität herrscht in Malibu noch lange keine.

Wie das Haus der Schweigers nach der Feuerwelle aussieht und wann sie wieder in ihrem Zuhause leben können, sehen Sie im Video!