Achtung, „Prince Charming“-Spoiler!

Sind Kim Tränka und Maurice noch ein Paar?

21. Oktober 2021 - 8:27 Uhr

Kim Tränkas letzte Krawatte ging im Finale an Maurice

"Ich bin verliebt in dich und ich kann mir eine Zukunft mit dir vorstellen!" Mit diesen Worten entschied sich Prince Kim (31) im Finale der dritten "Prince Charming"-Staffel für den 22-jährigen Maurice. Aber wie ging es danach weiter? Seit der Vergabe der letzten Krawatte sind einige Wochen vergangen – deswegen will Moderatorin Lola Weippert im Wiedersehen (ab jetzt auf TVNOW) natürlich wissen: "Seid ihr ein Paar – Ja oder nein?" Die Antwort von Kim und Maurice gibt's im Video zu sehen.

Achtung, Spoiler! Was nach dem „Prince Charming“-Finale passierte

Nach dem Happy End im "Prince Charming"-Finale folgt jetzt die noch schönere Nachricht: Kim Tränka und Maurice sind ein Paar! "Es ist tatsächlich so gewesen, dass wir uns seit der Rückkehr jedes Wochenende gesehen haben mit Ausnahme vom ersten. Wir sind durch Höhen und ganz tiefe Tiefen gegangen, in denen wir auch schon gesagt haben: 'Nee, das ist es nicht.' Aber wir haben uns durchgebissen und es hat sich gelohnt", erklärt Kim in der Wiedersehensshow.

Die bisherige gemeinsame Zeit war also nicht nur rosarot – ganz im Gegenteil. Die Ausstrahlung der "Prince Charming"-Staffel war für beide nämlich nochmal eine intensive Achterbahnfahrt. "Das macht natürlich etwas mit der Partnerschaft. Weil 'Mo' vor Augen geführt wird, was ich da für Schabernack getrieben habe", erklärt Kim beim Wiedersehen. Aber diese schwere Phase hat das frisch gebackene Paar zum Glück überwunden. "Und jetzt gibt es die große Liebe", schwärmt Maurice.

Gemeinsame Zukunftspläne nach emotionaler Achterbahnfahrt

Maurice und Kim zusammen in Paris
Maurice und Kim zusammen in Paris.
© Kathrin Krok, @kathrinkrok

Für Kim und "Mo" beginnt jetzt eine ganz neue, aufregende Phase – denn sie lassen das Versteckspiel hinter sich. Gemeinsame Ausflüge, Restaurantbesuche und Spaziergänge als Paar sind jetzt endlich möglich. Aber es steht noch etwas viel Größeres auf dem Programm, wie Kim uns im Interview verrät: "Erstmal genießen wir das UNS und eine unbeschwerte Zeit. Dennoch planen wir auch, wie es demnächst weitergehen soll. Die Distanz ist bei zwei Fulltime-Jobs schon ein Störfaktor, der definitiv nicht sein muss." Der gemeinsamen Zukunft steht also nichts mehr im Weg.

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:

„Prince Charming“ auf TVNOW und AUDIO NOW

Die aufregende Liebesreise von Kim Tränka und seinen 18 Single-Männern ist zu Ende – aber wieso können sich einige der Kandidaten beim Wiedersehen das Lachen nicht verkneifen? Diskussionen, Vorwürfe und Zickereien gibt's jetzt im Wiedersehen auf TVNOW zu sehen. .

Wer mehr Hintergrundinfos zu der Gay-Dating-Show erfahren möchte, ist auf AUDIO NOW richtig: Dort gibt's alle Ausgaben von "Prince Charming – Der Podcast" – zum Abschluss der Staffel eine Folge mit Kim und Maurice. (kwa)