Das gab’s nicht im TV zu sehen

Nach dem überraschenden Bachelor-Finale: So geht es Diana und Wioleta heute

10. März 2020 - 9:05 Uhr

Wie haben die Bachelor-Finalistinnen Diana & Wioleta die Abfuhr verarbeitet?

Was für ein Finale: Sebastian Preuss (29) entschied sich in letzter Sekunde – und überreichte weder Wioleta Psiuk (28) noch Diana Kaloev (22) seine letzte Rose. Während das Model in der Final-Sendung relativ gelassen reagierte, war die Studentin leicht gereizt und zickig. Ob Diana nach dem Finale Liebeskummer hatte, tagelang ins Kissen geweint hat und wie sie heute mit der Situation umgeht, verrät sie exklusiv im Video.

„Man denkt dort immer nur über Sebastian nach“

Fix und fertig steht Sebastian vor Wioleta. Mit belegter Stimme sagt er: "Ich kann dir nicht aus tiefstem Herzen diese Rose geben!" Für das Model war diese Aussage anfangs ein riesen Schock. Doch sie blieb locker und verließ erhobenen Hauptes die Sendung. Wie ging es ihr im Anschluss? Im Talk mit Frauke Ludowig, der nicht im Fernsehen ausgestrahlt wurde, verrät sie: "Man lebt beim Bachelor in so einer Blase. Das Abenteuer startet, wenn man aus diesem Auto steigt und dann ist man in einer komplett anderen Welt. Man denkt dort immer nur über Sebastian nach."

Weiter erklärt sie: "Als ich diese Rose nicht bekommen habe, ist diese Blase sofort zerplatzt. Ich hatte das Gefühl, wieder zurück in meinem Leben zu sein. Ich führe jetzt meinen Alltag wieder: Ich habe einen tollen Job und liebe den. Es kam daher schnell die Vorfreude auf Zuhause, auf meine Freunde, meine Familie, auf meinen Hund." Von Liebeskummer wegen Sebastian also keine Spur!

„Der Bachelor“ bei TVNOW

Ihr wollt die komplette Jubiläumsstaffel mit Sebastian Preuss nochmal sehen? Kein Problem! Bei TVNOW gibt es alle Folgen zum nachträglichen Abruf.