Na nu, geht da was?

Melanie Müller und Moderatoren-Legende Jörg Draeger verbringen Nacht zusammen

Melanie Müller und Jörg Draeger haben eine Nacht zusammen verbracht
Melanie Müller und Jörg Draeger haben eine Nacht zusammen verbracht
© picture alliance

24. September 2021 - 15:08 Uhr

Was ist denn da los?

Geht da was? Nachdem sie vor einigen Wochen zusammen bei "Promi Big Brother" waren, haben sich Melanie Müller (33) und Jörg Draeger (75) offenbar wieder getroffen und dabei auch die Nacht zusammen verbracht.

Melanie Müller und Jörg Draeger nehmen Song gemeinsam auf

Während ihrer Zeit im TV-Container haben die beiden sich gut verstanden und sind offenbar Freunde geworden. Nun wollen die beiden beruflich zusammen durchstarten und einen gemeinsamen Song aufnehmen.

"Jörg und ich haben uns während der Zeit im TV-Knast sehr gut verstanden und ich konnte meinen Kopf auf seine Schulter legen, wenn ich down war. Das hat mir wirklich gutgetan", verrät Melanie der "Bild". Dabei sei die Idee entstanden einen echten Schlager aufzunehmen. Und das hat offensichtlich länger gedauert als erwartet. "Es hat tatsächlich die ganze Nacht gedauert. Wir hatten ein Tonstudio in der Eifel."

Jörg Draeger gibt Premiere im Tonstudio

Kein Wunder, denn schließlich ist Jörg Draeger auch ein echter Neuling am Mikrofon: "Ich habe tatsächlich schon viel im Leben gemacht. Moderiert, den Jakobsweg beschritten und bei 'Let's Dance' getanzt. Aber gesungen habe ich tatsächlich noch NIE", gibt er gegenüber der Zeitung zu. Na, dann sind wir mal gespannt auf diese Premiere! (jve)