Matratze online kaufen: Darauf sollten Sie achten

11. Januar 2021 - 11:51 Uhr

Matratzen aus dem Internet sind laut 'Stiftung Warentest' oft qualitativ hochwertig

Haben Sie gut geschlafen? Falls nicht, könnte es an Ihrer Matratze liegen. Vielleicht ist es Zeit für eine neue? Eine Untersuchung der 'Stiftung Warentest' hat jetzt gezeigt: Matratzen aus dem Internet können mit denen aus dem Fachgeschäft durchaus mithalten. Und günstiger sind sie in der Regel auch. Wir zeigen Ihnen, worauf Sie beim Matratzenkauf im Netz achten sollten.

Passt die Matratze zu Ihrer Statur?

Experten zufolge sollten wir alle acht bis zehn Jahre eine neue Matratze kaufen. Und die gibt's nicht nur im Fachhandel, sondern auch in immer mehr Online-Stores. Das Problem: Probeliegen können wir nur im Laden, nicht im Netz. Was tun?

Tipp 1: Achten Sie auf das Rückgaberecht - und nutzen Sie es
Viele Online-Versender gewähren ein sehr langes Rückgaberecht. "Das heißt 100 Tage, manchmal sogar ein ganzes Jahr. Und das ist für uns Verbraucher natürlich gut, da können wir zuhause noch lange probeliegen", sagt Meike Sartorius von der 'Stiftung Warentest'.

Tipp 2: Die Matratze sollte zu Ihrem Körpertyp passen
Große, schlanke Menschen brauchen eine andere Matratze als kleine, gedrungene. Die Matratze hat die Aufgabe, den Körper an unterschiedlichen Stellen zu stützen oder einsinken zu lassen - im besten Fall passend zur Statur. 'Stiftung Warentest' legt bei der Analyse der Matratzen vier Körpertypen zu Grunde und weist im Check die jeweils passenden Matratzen zu. Welcher Körper- und Matratzentyp Sie sind, erfahren Sie in unserem Video

Tipp 3: Vergessen Sie gängige Matratzen-Mythen
Eine Matratze ist nur so gut wie ihr Lattenrost? Falsch, sagt die 'Stiftung Warentest'. Es reicht also, wenn Sie online die Matratze bestellen und nicht das Allround-Bett-Set, das eventuell automatisch angeboten wird. Ein starrer Lattenrost tut es auch, denn seine Hauptaufgabe besteht darin, für Belüftung zu sorgen. Übrigens: Auch an der These 'je höher und teurer die Matratze desto besser' ist nichts dran.

Die beste Matratze, die Sie online bestellen können, ist den Warentestern zufolge die 2015 getestete 'Bodyguard' des Anbieters Bett1.de (ab 199 Euro). Ganz nah ran an deren Qualität kommt das jetzt getestete Modell 'Casper' von Casper.com (475 Euro). Zu empfehlen ist auch die Matratze 'Morgedal' von Ikea (149 Euro). Falls Sie noch einen Matratzen-Topper brauchen: In unserem Vergleich finden Sie sicher etwas Passendes.

Auch interessant