RTL News>Stars>

Mario Barth lästert über Kerstin Ott - wegen Kritik an „Lets Dance“-Juror Joachim Llambi

Sauer wegen Instagram-Story

Mario Barth stänkert plötzlich gegen Kerstin Ott

Mario Barth in der Personality-Show Sträters Männerhaushalt in der Steffy Turbinenhalle. Oberhausen, 12.03.2019 *** Mario Barth in the Personality Show Sträters mens household in the Steffy Turbinenhalle Oberhausen 12 03 2019 Foto:xgbrcix/xFuturexIma
Mario Barth in der Personality Show Sträters Männerhaushalt in der Steffy Turbinenhalle Oberhausen
www.imago-images.de, imago images / Future Image, via www.imago-images.de

Was für ein Wutausbruch! Mario Barth wettert in seiner Instagram-Story gegen Sängerin Kerstin Ott. Der Komiker fühlt sich offenbar von Otts Kritik an „Lets Dance“-Juror Joachim Llambi angegriffen.

Mario Barth ist stinksauer

Kerstin Ott fordert: Politik soll Internet-Mobbing "ernst nehmen"
Kerstin Ott spricht offen über Hasskommentare im Netz.
NONA Studios, SpotOn

„Warum hat die nach drei Jahren Llambi angegriffen?“, fragt der Comedian in dem Video, das er auf Instagram gepostet hat. „Ihr neues Album kommt raus grade. Kein Marketing. Wie asozial ist das denn? Hashtag: ‚Pro Llambi‘. Kannst du ruhig posten, die Scheiße“, poltert Mario Barth weiter.

In dem Podcast „Bitte mit Schlager“ sprach Kerstin Ott vor einigen Tagen über ihre Show-Teilnahme und machte deutlich „Ich finde, was da jurymäßig abläuft, das ist auch Mobbing. Genauso wie Dieter Bohlen ersetzt wurde, würde ich mir das auch wünschen bei Herrn Llambi“, so die Sängerin.

Zu den Vorwürfen von Mario Barth hat sich Ott bislang noch nicht geäußert. Mal sehen, ob das so bleibt… (mwa, jve)