Lovestory nach „Let's Dance“

Verliebt wie am ersten Tag! Luca Hänni & Christina Luft blicken auf ihr Kennenlernen zurück

Luca Hänni & Christina Luft blicken auf ihr Kennenlernen Bei "Let's Dance" fing alles an
01:45 min
Bei "Let's Dance" fing alles an
Luca Hänni & Christina Luft blicken auf ihr Kennenlernen

Vor genau zwei Jahren fing für Luca Hänni und Christina Luft alles an. In der Kennenlernshow der 13. „Let’s Dance“-Staffel wurden sie zum Tanzpaar und etliche Trainingsstunden und Liveshows später zum Liebespaar. Diese Lovestory ist für beide immer noch unglaublich. „Wir hätten niemals gedacht, dass wir in zwei Jahren hier stehen und so glücklich sind, das ist einfach Wahnsinn“, schwärmt Christina jetzt im RTL-Interview. Man spürt es einfach: Die beiden sind noch so verliebt wie am ersten Tag. Und sie erinnern sich noch zu gerne an ihr Kennenlernen 2020, wie wir oben im Video zeigen.

„Alle haben gesagt, man hätte uns das angesehen“

Christina und Luca haben 2020 kein Geheimnis daraus gemacht, dass sie sich gegenseitig als „Let’s Dance“-Tanzpartner wünschen. Gefühle waren zu dieser Zeit aber noch nicht im Spiel. Auch, wenn viele Zuschauer und Fans das anders beobachtet haben, wie sich Christina erinnert: „Alle haben gesagt, man hätte uns das angesehen.“ Die Gerüchteküche brodelte wochenlang – Lucas Stirnkuss an Christina trug auch seinen Teil dazu bei. Nach dem Finale dann die große Liebesnews: Ja, die beiden haben sich wirklich verliebt!

Dieser Stirnkuss am Ende einer Performance heizte die Gerüchteküche 2020 ordentlich an.
Dieser Stirnkuss am Ende einer Performance heizte die Gerüchteküche 2020 ordentlich an.
RTL

Ist Luca Hänni eifersüchtig auf Mike Singer?

Jetzt hat Christina Luft einen neuen Tanzlehrling: Sänger Mike Singer, mit dem sie in der ersten Show eine Salsa performt, während Luca im Publikum sitzt. Spielt da Eifersucht eine Rolle? Im Interview gibt der 27-Jährige uns Entwarnung: Nein, keine Spur! Der Ex-„Let’s Dance“-Kandidat sei höchstens neidisch, weil er auch Lust auf Tanzen habe, so Luca. Aber er genießt es auch, Christina in ihrem Element zu sehen: „Ich hatte fast ein bisschen Pipi in den Augen, wenn sie da so tanzt – ich habe das noch nie von außen so betrachten können!“ Er ist einfach nur stolz auf seine Verlobte.

Anzeige:

Empfehlungen unserer Partner

Christina Luft zieht in die Schweiz: „Ich wandere aus, das ist 'ne richtig große Sache!“

„Let’s Dance“ ist aktuell nicht das einzige große Projekt für Tanzprofi Christina. Auf sie warten nämlich weitere aufregende Kapitel – natürlich mit Luca! Die beiden sind seit wenigen Wochen verlobt und planen schon fleißig ihre Hochzeit. Außerdem zieht 32-Jährige in die Schweiz: „Ich wandere aus, das ist ‘ne richtig große Sache!“ Abseits vom Tanzparkett hat Christina also noch viel zu planen: „Es ist ein anderes Land, es ist eine andere Mentalität, es ist auch eine andere Sprache für mich. Alles neu und super aufregend.“

Trotzdem liegt ihre Konzentration jetzt erst mal auf „Let’s Dance“ mit Mike Singer – und um den Rest kümmert sich Luca: „Es ist so angenehm, dass ich jemandem in meinem Rücken habe, der immer für mich da ist.“

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen relevanten Inhalt der externen Plattforminstagram, der den Artikel ergänzt. Sie können sich den Inhalt einfach mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder ausblenden. Weitere Einstellungenkönnen Sie imPrivacy Centervornehmen.

„Let’s Dance“ im TV und online auf RTL+

Wie sich die Tanzpaare von Woche zu Woche steigern, zeigt RTL immer freitags ab 20:15 Uhr live – und parallel dazu im Livestream auf RTL+.

Wer einfach nicht genug vom Tanzen kriegen kann: Auf RTL+ stehen auch viele vergangene Staffeln von „Let’s Dance“ jederzeit zum Streamen bereit. (kwa)