"Hape, das ist deine Show"

Hape Kerkeling: Rudi Carrell hat mich zu "Let's Dance" bequatscht

06. Dezember 2021 - 11:42 Uhr

Tanzen? Nein, danke!

Eine Show mit Tanzen? Ne, das war nun wirklich nichts für Hape Kerkeling. Dachte er zumindest. Im Gespräch mit Dunja Hayali verrät der Entertainer, dass es ein ganz großer der Fernsehunterhaltung war, der ihn zu "Let's Dance" bequatscht hat: Rudi Carrell. Wie er das gemacht hat, verrät Hape natürlich mit passendem holländischen Akzent im Video.

"Der hat mich zwei Jahre lang bearbeitet"

Was können wir froh sein, dass Rudi Carrell so einen langen Atem hatte: Ganze zwei Jahre lang hat er Hape Kerkeling überredet "Let's Dance" zu moderieren., Aber eine Tanzshow kam für den bekennend fußfaulen Hape eigentlich so gar nicht infrage. "Ich würde lieber eine Sendung im Sitzen machen"

Der große Holländer ließ sich allerdings nicht abschütteln und hatte auch schon eine Partnerin in petto: Nazan Eckes. Sogar das Treffen war schon organisiert. Als Hape und Nazan aufeinander trafen war recht schnell klar: "Wir mögen uns, das geht ganz gut miteinander." Wie man so schön sagt: Der Rest ist Geschichte.

Die ganze Geschichte verrät Hape Kerkeling am Montag um 20:15 Uhr bei VOX "Ein Abend mit Hape Kerkeling" und im Anschluss auch auf RTL+. (apa)