Keiner tanzt so dirty wie er

Glitterregen, Melonen & nackte Haut: Oliver Pocher fegt ein letztes Mal über das „Let's Dance“-Parkett

17. Juni 2019 - 12:17 Uhr

Oliver Pocher kann es einfach nicht lassen

Egal ob er als Britney Spears, Freddie Mercury oder Pietro Lombardi über das Tanzparkett fegt: Wenn Oliver Pocher tanzt, ist es defintiv ein Hingucker. Und ein Angriff auf die Lachmuskeln! Beim großen Finale von "Let's Dance" 2019 tanzt er ein letztes Mal – und zwar zu einem Medley aus "Dirty Dancing" und "Flashdance". Da dürfen natürlich auch die weltberühmte Hebefigur inklusive Techtelmechtel mit Profitänzer Robert Beitsch und die sexy "Flashdance"-Regendusche nicht fehlen. Olis "schmutzige" Power-Performance gibt's im Video in voller Länge.

„Let’s Dance“ bei TVNOW sehen

Ganze Folgen von "Let's Dance" gibt's bei TVNOW zum nachträglichen Abruf und parallel zur TV-Ausstrahlung im Livestream.

Samba, Tango, Emotionen: Die Höhepunkte aus 13 Jahren "Let's Dance" in der großen Doku jetzt exklusiv bei TVNOW.