RTL News>Lets Dance>

Let’s Dance 2022: Paso Doble mit Rückwärtssalto? René Casselly macht Motsi Mabuse sprachlos!

„Let’s Dance“-Jurorin geflasht: „DAS habe ich noch nicht gesehen!“

René Cassellys Rückwärtssalto verschlägt Motsi Mabuse die Sprache

René Cassellys Moves lassen Motsi Mabuse jubeln "Let's Dance"-Show 2

1 weitere Videos

„Ich hab einiges schon gesehen, in Deutschland, in England… Aber DAS habe ich noch nicht gesehen!“ – Diese Worte aus dem Mund von Tanzexpertin und Jurorin Motsi Mabuse müssen schon was heißen! Was sie damit meint: René Cassellys Paso Doble inklusive Rückwärtssalto, den er in der zweiten „Let’s Dance“-Show mit Kathrin Menzinger aufs Parkett legt. Nach dieser Performance fühlt sich Motsi sogar schon in die Zukunft versetzt: „In welcher Woche waren wir nochmal? Sind wir schon im Finale?“ Den spektakulären Tanz inklusive Salto und blutiger Lippe zeigen wir oben im Video.

„Zugabe!“ - Das „Let's Dance“-Publikum will mehr!

In der ersten Woche der beeindruckende Sprung über Kathrin , jetzt ein waghalsiger Rückwärtssalto. René Casselly kann einfach nicht anders: Er nutzt jede Performance um zu zeigen, dass ein Artisten-Herz in seiner Brust schlägt. Vom Publikum gibt’s dafür nicht nur „Zugabe“-Rufe, sondern auch Standing Ovations! Und die Jury belohnt den „Ninja Warrior Germany“ dann noch mit 23 Punkten – für die zweite Show ein tolles Ergebnis!

Aber einigen Fans ist das nicht genug. „Zu wenig Punkte“, meint ein User auf Instagram und bekommt dafür viel Zuspruch. Deshalb sind jetzt Sie gefragt: Wie viele Punkte hätten Sie René und Kathrin gegeben?

„Let's Dance“-Voting: Wie viele Punkte hätten Sie René und Kathrin gegeben?

Anzeige:

Empfehlungen unserer Partner

„Let’s Dance“ im TV und online auf RTL+ sehen