Zweites Jawort mit ihrem Evgenij in Planung

Läuten bei Motsi Mabuse bald wieder die Hochzeitsglocken?

Läuten bei Motsi Mabuse bald wieder die Hochzeitsglocken? Fast verplappert!
01:08 min
Fast verplappert!
Läuten bei Motsi Mabuse bald wieder die Hochzeitsglocken?

2 weitere Videos

Na hoppla! Da ist „Let’s Dance“-Jurorin Motsi Mabuse aber fast ein großes Geheimnis rausgerutscht! Aber was für ein schönes ... Im Interview mit „Exclusiv“-Moderatorin Frauke Ludowig spricht die 40-Jährige über ihren Mann Evgenij Voznyuk, mit dem sie seit 2017 verheiratet ist. Und das mit dem Heiraten soll sich wiederholen! Den Moment, in dem sie sich dann aber so herrlich selbst stoppen muss, haben wir für Sie im Video oben in voller Länge.

Motsi und Evgenij möchten nochmal heiraten

Motsi Mabuse mit Ehemann Evgenij Voznyuk beim 36. Deutschen SportpresseBall 2017 in der Alten Oper. Frankfurt, 04.11.2017
Motsi Mabuse und ihr Mann Evgenij Voznyuk gaben sich 2017 zum ersten Mal das Ehe-Versprechen.
Stephan Schraps/Geisler-Fotopress, Foto: Geisler-Fotopress/Schraps, picture alliance

2017 feierten Motsi und Evgenij ihre große Liebe zum ersten Mal mit einem romantischen Jawort. Nur ein Jahr später krönten sie ihre Liebe mit einer Tochter. Schon mal erzählte die 40-Jährige, dass sie und ihr Mann gerne nochmals heiraten würden – vor den Augen ihres Töchterchens. Nun geriet die „Let’s Dance“-Jurorin allerdings so sehr in Plauderlaune, dass sie fast noch mehr verraten hätte.

„Ich würde meinen Mann heiraten, ich möchte meinen Mann auch nochmal heiraten“, erzählt sie im Interview und fügt hinzu: „Das haben wir vor. Noch mal und auch bald sogar!“ Oha! Da werden wir hellhörig! Gibt es da etwa schon genauere Pläne? Bevor sie das aber ausplaudert, fängt sie sich: „Ja … und jetzt Stopp da!“, sagt sie unter lautem Gelächter. Herrlich sympathisch!

Gemeinsam durch dick und dünn

Motsi und ihr Evgenij sind ein eingespieltes Team. Gemeinsam leiten sie eine Tanzschule in Hessen. Aber genau das ist zwischendurch auch mal Grund für Reibereien: „Ich bin spontan, er möchte es strukturiert“, verrät sie. Aber gut, welche Beziehung kennt sowas nicht?

Dass sie sich in den wichtigsten Dingen einig sind, haben sie erst vor gut einem Monat auf tragische Weise gezeigt. Evgenijs Eltern mussten aus der Ukraine fliehen. Motsi unterstützte ihren Mann und ihre Schwiegereltern, bis sie sich wieder in den Armen halten konnten. Eine bedingungslose Liebe, die sie mit einer zweiten Hochzeit nochmal zelebrieren wollen.

Anzeige:

Empfehlungen unserer Partner

Volle Tanz-Dröhnung! In der Playlist finden Sie alle "Let’s Dance"-Videos

Playlist: 30 Videos

"Let's Dance" 2022 auf RTL+ und bei RTL im TV anschauen

Die Jubiläumsstaffel von „Let’s Dance“ läuft jeden Freitag ab 20:15 Uhr bei RTL – und parallel dazu natürlich auch im Livestream auf RTL+.

Show verpasst? Dann sind Sie auf RTL+ ebenfalls richtig! Hier stehen nämlich alle vergangenen Shows und Staffeln jederzeit zum Streamen bereit. (vne)