„Ich wärme mich schon mal auf!“

Auma Obama zeigt ihr Tanztalent: Hier macht sie sich für „Let's Dance“ bereit

08. Februar 2021 - 8:31 Uhr

Der „Let's Dance“-Countdown läuft

Tschüss Kenia, hallo Deutschland! Vor ein paar Tagen ist Auma Obama in Deutschland angekommen, denn hier startet am 26. Februar eine ziemlich aufregende Zeit für die 60-Jährige: Die Soziologin macht in der 14. Staffel von "Let's Dance" mit! Und darauf bereitet sie sich schon fleißig vor, wie sie auf Instagram zeigt. Hier tanzt sich die Schwester von Ex-US-Präsident Barack Obama nämlich warm und zeigt schon mal, was sie drauf hat.

Wie sehr sie sich auf "Let's Dance" freut, erzählt sie übrigens oben im Video.

Freestyle-Tanz in Hausschlappen

Motsi Mabuse, Jorge González und Joachim Llambi haben schon verraten, dass sie sich total auf Kandidatim Auma Obama freuen und gespannt sind, wie sie sich auf dem Tanzparkett schlagen wird. Auf Instagram gibt die 60-Jährige jetzt schon einen ersten Vorgeschmack auf ihre Tanzkünste. Und dabei wird vor allem Eines klar: Auma liebt die Musik und das Tanzen. Sie strahlt über beide Ohren und lässt ihren Bewegungen einfach freien Lauf – sogar in Hausschlappen! Dazu schreibt sie: "Ich wärme mich schon mal auf!"

Man kann also sicher sein, dass sie im "Let's Dance"-Studio NOCH einen oben drauf setzen wird. Ein bisschen Bammel hat die Key Note Speakerin, die jahrelang in Deutschland studiert hat, trotzdem. In einem weiteren Instagram-Post zeigt sie nämlich, wie sie sich eine alte "Let's Dance"-Folge anschaut. Und dazu schreibt sie: "Ob ich das auch schaffen werde?!" Die Fans haben daran jedenfalls keinen Zweifel, wie sie in den Kommentaren deutlich machen. Sie freuen sich schon riesig auf die Kandidatin.

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:

Am 26. Februar geht „Let's Dance“ 2021 los

Am 26. Februar startet die 14. Staffel von "Let's Dance" mit der großen Kennenlernshow. Hier dreht sich alles um die Frage: Wer tanzt mit wem? Die Show läuft ab 20:15 Uhr bei RTL und parallel natürlich auf TVNOW im Livestream.