Nach der Kritik erst recht!

Luca Hänni dreht im „Let’s Dance“-Finale beim Freestyle noch mal richtig auf

23. Mai 2020 - 13:07 Uhr

Luca Hänni haut Freestyle vom Allerfeinsten raus

Woche für Woche haben sich Luca Hänni und Christina Luft bei "Let's Dance" in die Herzen der Zuschauer getanzt. Auch die Jury belohnt die Leistung des Tanzpaares stets mit Wahnsinns-Punkten. Im großen Finale muss Luca bei den ersten beiden Tänzen allerdings – für seine Verhältnisse – viel Kritik einstecken. Doch das ist nach dem Freestyle vergessen! Denn da drehen er und Christina noch mal richtig auf. Sogar so sehr, dass Joachim Llambi gerne mehr geben würde, als "nur" 10 Punkte. Lucas Wahnsinns-Freestyle zeigen wir in voller Länge im Video.

Für Motsi Mabuse ist Luca Hänni ein „Ausnahmetänzer“

"The Chico is back!", freut sich Jorge González nach Lucas gelungenem letzten Tanz bei "Let's Dance". Auch wenn er und Christina für die ersten beiden Tänze jeweils tolle 9 Punkte von der Jury bekommen haben, hat Luca beim Freestyle bewiesen, was für ein "Ausnahmetänzer" er ist. Kein Wunder also, dass sich das Tanzpaar am Ende über die volle Punktzahl freuen darf.

„Let’s Dance“ auf TVNOW streamen

Parallel zur TV-Ausstrahlung läuft "Let's Dance" auch auf TVNOW im Livestream. Folge verpasst? Alle Shows können Sie bei TVNOW nachholen.