Comeback im „Let’s Dance“-Finale

Tijan Nije & Kathrin Menzinger: „Was ziemlich weh getan hat…“

22. Mai 2020 - 23:30 Uhr

Letzter Tanz von Tijan Nije & Kathrin Menzinger im „Let’s Dance“-Finale

Kurz vor dem großen Finale mussten uns Tijan Nije und Kathrin Menzinger leider verlassen. Für einen letzten Tanz sind die beiden aber nochmal zurück aufs Parkett gekommen und haben einen Tango performed. Im Interview sprechen der Schauspieler und die Profitänzerin darüber, wie es mit ihnen beiden nach "Let's Dance" weitergeht.

Glücksgefühle & Wehmut

"Für uns war es ein großes Anliegen, uns vernünftig zu verabschieden", freut sich der "Alles was zählt"-Schauspieler nach seinem Auftritt. Und auch Kathrin ist super happy und sagt: "Es war mir eine Ehre, diesen Tanz mit dir zu tanzen!"

Obwohl die Glücksgefühle überwiegen, schwang auch ein wenig Wehmut mit. Schließlich waren sie dem Titel "Dancing Star" so nah. "Was ziemlich weh getan hat, war gestern der Probetag. Wir sind hier angekommen und wir haben normalerweise immer unsere Rituale. Da ist mir das erst klar geworden…", so der 28-Jährige. Trotzdem drückt er allen Finalisten die Daumen.

„Let’s Dance“ auf TVNOW anschauen

Folge verpasst? Alle Shows von "Let's Dance" 2020 können Sie auf TVNOW nochmal schauen.