Bitteres Aus in Show 11

Tijan Njie schafft es nicht ins Finale der 13. „Let's Dance“-Staffel

18. Mai 2020 - 9:50 Uhr

Tijan Njie: "Es tut weh"

Motsi Mabuse hat oft betont, wie stark sie die Halbfinalisten in der 13. "Let's Dance"-Staffel findet. Alle vier Tanzpaare haben in den letzten Wochen hart an sich gearbeitet - und das konnte man immer wieder auf den Tanzparkett sehen. Auch die große Herausforderung mit drei Tänzen im Halbfinale haben die Promis und Profis mit Bravur gemeistert. Dennoch muss sich ein Paar kurz vor dem Finale verabschieden. In Show 11 trifft es Tijan Njie und seine Tanzpartnerin Kathrin Menzinger. Die Kombination aus Jury-Punkten und Zuschaueranrufen hat leider nicht ausgereicht. Im Video gibt es die ersten Worte der beiden nach dem bitteren "Let's Dance"-Aus.

Tijan darf nicht weiter um den „Dancing Star“-Titel kämpfen

Let's Dance 2020: Tijan Njie und Kathrin Menzinger scheiden im Halbfinale aus
Let's Dance 2020: Tijan Njie und Kathrin Menzinger scheiden im Halbfinale aus
© TVNOW

25 Punkte gibt es für den Quickstep, beim Paso Doble kriegen Tijan und Kathrin sogar 28 Punkte und für ihren Wiender Walzer im "Impro Dance even more extreme" holen die beiden 25 Zähler. Doch die guten Leistung reicht am Ende nicht aus. Die Zuschauerstimmen reichen nicht aus - Tijan Njie und Kathrin Menzinger müssen sich nah dem Halbfinale verabschieden. Im großen "Let's Dance"-Finale tanzen also Luca Hänni, Lili Paul-Roncalli und Moritz Hans um den Titel "Dancing Star 2020".

Alle "Let's Dance“-Videos von Tijan Njie in der Playlist

„Let’s Dance“ auf TVNOW anschauen

Folge verpasst? Alle Shows von "Let's Dance" 2020 können Sie auf TVNOW nochmal schauen.

Wie "Let's Dance" 2020 abläuft, wer dabei ist und wo es Tickets für die große Live-Tour gibt, erfahren Sie hier.