Eifersuchtsdrama auf dem "Let's Dance"-Parkett

Beim Tanz ihres Mannes bricht Motsi Mabuse in Tränen aus

1. Juli 2019 - 10:44 Uhr

Motsi Mabuse sieht ihren Liebsten Evgenij auf der Tanzfläche

Bei der "großen Profi-Challenge" von "Let's Dance" 2019 zeigen Marta Arndt, Evgeny Vinokurov und Motsi Mabuses Ehemann Evgenij Voznyuk ihr Können mit einem Freestyle aus Contemporary, Rumba und Paso Doble. Das große Thema ihrer Performance zu "Unfaithful": Eifersucht. Beide Männer buhlen im Tanz nämlich um die Herzdame Marta. Nach dem Tanz kommen Fachjurorin Motsi Mabuse sogar die Tränen. Warum sie nach dem Auftritt ihres Mannes so emotional wird und was Jorge Gonzáles und Joachim Llambi von der Performance halten, zeigt das Video.

Profi Evgeny Vinokurov bedankt sich für seine erste gelungene Staffel

"Es hat extrem viel Spaß gemacht, mit solchen Menschen so etwas auf die Beine zu stellen", erzählt Profi-Tänzer Evgeny Vinokurov nach dem Auftritt. "Meine erste Staffel könnte nicht besser enden. Ich danke euch!" Obwohl sich Evgeny den Finger und Marta den Zeh bei den Proben gebrochen hat, ging am Ende alles gut. Im unteren Video zeigen wir den emotionalen letzten Tanz in voller Länge.

Der komplette Tanz im Video

Das volle Paket "Let's Dance" bei TVNOW

Ganze Folgen von "Let's Dance" gibt's bei TVNOW zum nachträglichen Abruf und parallel zur TV-Ausstrahlung im Livestream.

Außerdem zeigt eine weitere exklusive TVNOW-Dokumentation die größten "Let's Dance"-Momente aller Zeiten. Hier gibt's die Highlights der letzten 13 Staffeln - perfekt zum in Erinnerungen Schwelgen.