4. Juni 2019 - 9:59 Uhr

Joachim Llambi entscheidet: „Machen wir nochmal!“

Eine Woche hartes Tanztraining, eine Choreografie, die absolut sitzt, und dann das: Der Kameramann auf dem Tanzparkett steht beim großen Moment in der Liveshow im Weg.  Die Zuschauer zu Hause bekommen von diesem Faux-Pas allerdings nichts mit - bis Profitänzer Evgeny Vinokurov direkt nach dem langsamen Walzer vor der Fachjury erklärt: "Es war nicht so abgesprochen, dass er dort stehen wird. Evelyn hat sich ein bisschen verloren in dem Moment." Bei der Aussage fackelt Juror Joachim Llambi nicht lange. "Machen wir nochmal!"

Trotz zweiter Chance bewertet die Jury Evelyns Tanz nur als "ok"

Beim zweiten Durchgang läuft dann endlich alles reibungslos. In blauer Traumglitzer-Robe und komplett gelöst liefern Evelyn und Evgeny auch ein zweites Mal vor der Jury ab. Trotzdem bewerten Joachim Llambi und Jorge González den Tanz nur als "ok". Leider schaffen es Evelyn und Evgeny dann tatsächlich nicht ins Halbfinale - sie fliegen in der zehnten Show raus. 

Das Video zeigt die zweite Version des langsamen Walzers zu "Without You".

Ganze Folgen von "Let's Dance" gibt's bei TVNOW zum nachträglichen Abruf und parallel zur TV-Ausstrahlung im Livestream.