30. Mai 2019 - 11:25 Uhr

Ganz ungewohntes Gefühl

Für Evelyn Burdecki war es ein ganz ungewohntes Gefühl: Seit Beginn der aktuellen Staffel von "Let's Dance" musste die amtierende Dschungelkönigin am Ende meist zittern. Doch nicht in Show 9! Sie und ihr Tanzpartner Evgeny hatten den Luxus, diesmal ganz entspannt das Finale abwarten zu können, das Ella Endlich gegen Barbara Becker schließlich für sich entschied.

Anschließend verriet Evelyn - in ihrer unnachahmlichen Art -, dass sie ihre Sonnencreme schon dabei hatte, um sich von den "roten Strahlen" zu schützen. Diese seien schließlich bei jeder Zitterrunde immer auf die Kandidaten gerichtet. Umso schöner, dass ihr diese diesmal erspart blieben. Evgeny platzte zumindest vor stolz. Wie sehr sich das Tanzpaar gefreut hat, sehen Sie im Video.

„Let's Dance“ in voller Länge schauen

Ganze Folgen von "Let's Dance" gibt's bei TVNOW zum nachträglichen Abruf und parallel zur TV-Ausstrahlung im Livestream.