Absolute Neuheit bei „Let’s Dance“

Diese Profitänzer kehren zurück aufs Tanzparkett

30. Mai 2019 - 7:00 Uhr

In Show 10 gibt es das erste Mal den Trio-Dance

So langsam geht es bei "Let's Dance" in großen Schritten auf das Finale zu. In der zehnten Show müssen sich die Promis das erste Mal nicht nur in Einzeltänzen, sondern auch in einem Trio-Dance beweisen – eine absolute Neuheit in der Tanzshow. Was es damit auf sich hat, erklärt Juror Joachim Llambi im Video.

Diese Tänze und Songs stehen auf dem Programm

Diese Profitänzer kehren in der zehnten Show von "Let's Dance" 2019 wieder
Die ausgeschiedenen Profitänzer Massimo Sinató, Marta Arndt, Robert Beitsch, Regina Luca und Renata Lusin sehen wir in den Trio-Dances in der zehnten Show von "Let's Dance" wieder.

Für die Trio-Tänze kehren extra einige beliebte Profitänzer zurück aufs Tanzparkett. Freuen Sie sich auf ein Wiedersehen mit Regina Luca, Renata Lusin, Robert Beitsch, Massimo Sinató und Marta Arndt.

Benjamin Piwko und Isabel Edvardsson tanzen Tango zu "Diferente" von Gotan Project sowie Samba mit Isabel Edvardsson und Regina Luca zu "Brazil" (Aquarela Do Brazil) von Antonio Carlos Jobim.

Ella Endlich und Valentin Lusin tanzen Charleston zu "Supercalifragilisticexpialidocious" aus "Mary Poppins" sowie Rumba mit Valentin Lusin und Renata Lusin zu "Lovesong" von Adele.

Evelyn Burdecki und Evgeny Vinokurov tanzen Langsamen Walzer zu "Without You" von Mariah Carey sowie Paso Doble mit Evgeny Vinokurov und Robert Beitsch zu "Free Your Mind" von En Vogue.

Nazan Eckes und Christian Polanc tanzen Samba zu "Everyway That I Can" von Sertab Erener sowie Tango mit Christian Polanc und  Massimo Sinató zu "A Media Luz" zu Carlos Gardel.

Pascal Hens und Ekaterina Leonova tanzen Slowfox zu "Go Gentle" von Robbie Williams sowie Charleston mit Ekaterina Leonova und Marta Arndt zu "Entry Of The Gladiators" von Julius Fucik.

„Let’s Dance“ bei TVNOW

Ganze Folgen von "Let's Dance" gibt's bei TVNOW zum nachträglichen Abruf und parallel zur TV-Ausstrahlung im Livestream.