29. März 2019 - 8:26 Uhr

Er hört den Takt nicht

Benjamin Piwko ist ein Phänomen. Der gehörlose Schauspieler tanzt bei "Let's Dance" und zeigt allen, wie wenig ihn seine Behinderung einschränkt. Doch wie tanzt man im Takt, ohne ihn zu hören? Den spannenden Selbstversuch unserer Reporterin zeigen wir im Video.

Dank Tanzpartnerin Isabelle Edvardsson klappt es

Im Rhythmus zu tanzen – das fällt schon den meisten Menschen mit gesundem Gehör schwer. Doch wie schwer das sein muss, wenn man den Takt und die Musik nicht hören kann, das ist fast unvorstellbar. Der Schauspieler Benjamin Piwko zeigt aktuell eindrucksvoll, dass ihn seine Behinderung kaum einzuschränken scheint.

Der Schauspieler verlor durch eine Virusinfektion im Alter von acht Monaten sein Gehör. Seitdem führt er ein möglichst selbstständiges Leben und weiß sich in den meisten Situationen gut zu helfen. Auch für die Tänze vor einem Millionenpublikum bei "Let's Dance" hat er verschiedene Tricks auf Lager.

Unserer Reporterin zeigt er, wie er gemeinsam mit Tanzpartnerin Isabelle Edvardsson daran arbeitet, im Takt zu tanzen.