Let's Dance 2018: Jimi Blue Ochsenknecht und Renata Lusin tanzen sich mit dem Tango nach vorne

Jimi Blue Ochsenknecht überzeugt mit seiner Fußarbeit
Jimi Blue Ochsenknecht überzeugt mit seiner Fußarbeit Let's Dance 2018: 4. Liveshow 07:48

Jimi Blue Ochsenknecht und Renata Lusin liefern ab

Für Schauspieler Jimi Blue Ochsenknecht und Renata Lusin steht in der vierten Liveshow von "Let's Dance" 2018 Tango auf dem Programm. Und den präsentieren die beiden zu dem 90er-Jahre-Hit "Insomnia" von Faithless. Damit halten sie die Jury mehr als wach und am Ende schieben sich Jimi Blue und Renata mit 28 Punkten sogar ins obere Tanzfeld.

Fußarbeit, Körperhaltung, Dynamik – alles toll

Jimi Blue Ochsenknecht und Renata Lusin sorgen für einen echten Wow-Moment im 90er-Jahre-Special bei "Let's Dance". Das findet auch die Jury. "Die Show war großartig! Gute Dynamik", freut sich Joachim Llambi. Auch Motsi Mabuse und Jorge Gonzalez sind ganz aus dem Häuschen. Sie loben Jimi Blues Körperhaltung und seine saubere Fußarbeit. Der Lohn folgt sofort. Motsi und Jorge geben jeweils volle zehn Punkte, Joachim Llambi acht. Jimi Blue und Renata tanzen sich damit weit nach vorne.

Alles zu Let's Dance

Ingolf Lück ist jetzt sogar bei den Teenies ein Star

"Es ist wieder wie Mitte der 80er"

Ingolf Lück ist jetzt sogar bei den Teenies ein Star