Let's Dance 2018: Das waren die Final-Tänze von Ingolf Lück, Judith Williams und Barbara Meier

Die Finalisten von "Let's Dance" 2018: Barbara Meier und Sergiu Luca, Ingolf Lück und Ekaterina Leonova sowie Judith Williams  und Erich Klann.
Die Finalisten von "Let's Dance" 2018: Barbara Meier und Sergiu Luca, Ingolf Lück und Ekaterina Leonova sowie Judith Williams und Erich Klann.

09. Juni 2018 - 8:38 Uhr

Wer wird "Dancing Star 2018"?

Drei Tanzpaare und jeweils drei Tänze – im großen "Let's Dance"-Finale ging es um alles! Barbara Meier, Ingolf Lück und Judith Williams waren im Rennen um den begehrten Titel "Dancing Star 2018". Auf die drei Finalisten warteten jeweils ein Lieblingstanz, ein Freestyle und ein Jurytanz.

Mit diesen drei Tänzen kämpften die Promis um den Titel

Eröffnet wurde das große Finale von "Let's Dance" 2018 mit einem spektakulären Eröffnungstanz zu "Survivor".

Model Barbara Meier und Sergiu Luca haben sich als Lieblingstanz für den Langsamen Walzer zu "My Love" von Sia aus dem Film "Twilight" entschieden. Als Jurytanz haben sie die Salsa zu "Subeme La Radio" von Enrique Iglesias zugeteilt bekommen. Als Freestyle-Thema haben Barbara und Sergiu den Film "Bodyguard" gewählt.

Moderator Ingolf Lück und Ekaterina Leonova zeigten als Lieblingstanz den Tango zu "Somebody Is Watching Me" von Rockwell. Als Jurytanz wurde den beiden der Quickstep zu "We Go Together" aus dem Film "Grease" zugeteilt. Das Thema des Freestyles war bei dem Tanzpaar der Film "Shrek".

Unternehmerin Judith Williams und Profitänzer Erich Klann präsentierten als Lieblingstanz den Paso Doble zu "Habanera" von Georges Bizet aus dem Film "Carmen". Der Jurytanz war bei den beiden die Salsa zu "Salsa" von Yuri Buenaventura. Als Freestyle-Thema haben Judith und Erich das Musical "Wicked" gewählt.

Wiedersehen mit allen ausgeschiedenen Paaren

Im großen Finale von "Let's Dance" 2018 gab es wie jedes Jahr ein Wiedersehen mit allen ausgeschiedenen Tanzpaaren der aktuellen Staffel.

Ihr wollt "Let's Dance" nochmal in voller Länge sehen? Kein Problem. Bei TV NOW und in der TV NOW App gibt's die Folgen in voller Länge.