Let's Dance 2018: Barbara Meier erntet Standing Ovations für ihren Tango

03. Mai 2018 - 9:43 Uhr

Barbara ergreift ihre zweite Chance

Model Barbara Meier und Tanzpartner Sergiu Luca zeigen einen Tango zu "Objection" von Shakira. Für Barbara ist es die zweite Chance, nachdem sie für den verletzten Jimi Blue Ochsenknecht nach ihrem Ausscheiden wieder zurückgekommen ist.

Mit diesem Auftritt zeigt Barbara Meier es allen

Barbara Meier war bereits ausgeschieden und bekommt nun eine zweite Chance. Da Jimi Blue Ochsenknecht nach einer Verletzung aussteigen musste, rückt sie wieder nach. Und das mit Erfolg: Im Publikum gibt es Standing Ovations für ihre Performance.

Auch von der Jury gibt es dreimal ein Riesenlob: Joachim Llambi zeigt sich begeistert von den "tollen Linien" und der "tollen Atmosphäre". Für ihn hat alles hat gepasst: Das Kleid, der Blick und die Haltung. Barbara hat "das Gesamtkunstwerk sehr gut verkauft", so Llambi. Er bietet sogar eine "Wild Card" an, falls Barbara wieder nicht genügend Anrufe erhalten sollte! Motsi Mabuse lobt die "wahnsinnige Körperspannung", die Barbara zeigt und fügt hinzu: "Es war eine Super-Darbietung!"

Auch Jorge González ist komplett überzeugt, und so darf sich Barbara Meier über 24 Jurypunkte freuen.

Tanzfieber in voller Länge: Ganze Folgen von "Let's Dance" mit allen Tänzen und Bewertungen in voller Länge gibt's bei TV NOW und in der TV NOW App.