Let's Dance 2017: Kandidat Maximilian Arland tanzt mit Sarah Latton und schafft es bis in die achte Show

Das Tanzpaar Maximilian Arland und Isabel Edvardsson
Das Tanzpaar Maximilian Arland und Isabel Edvardsson Let's Dance 2017: Kennenlernshow 00:01:02
00:00 | 00:01:02

Wegen ihrer Schwangerschaft setzt Isabel Edvardsson aus und Moderator und Musiker Maximilian Arland tanzt mit Sarah Latton

In der Jubiläumsstaffel von "Let's Dance" ist Moderator und Musiker Maximilian Arland mit von der Partie. Der Schlagersänger will den Titel "Dancing Star 2017" erringen. Seine Tanzpartnerin ist ab der fünften Show Sarah Latton, die eigentlich mit Sänger Bastiaan Ragas in Show drei ausgeschieden ist. Sie springt für die schwangere Isabel Edvardsson ein. Mit Sarah Latton schafft es Maximilian Arland dann noch bis in die achte Show von "Let's Dance" 2017. In Show 8 bekommen sie die wenigsten Zuschauerstimmen und scheiden aus. 

Maximilian Arland war einer der jüngsten Rundfunkredakteure

Sarah Latton ist ab der fünften "Let's Dance"-Show die Tanzpartnerin von Maximilian Arland.
Sarah Latton ist ab der fünften "Let's Dance"-Show die Tanzpartnerin von Maximilian Arland. © RTL / Stefan Gregorowius

Maximilian Arland, geboren am 26. März 1981 in Neuenbürg, Baden-Württemberg, ist ein deutscher Moderator und Schlagersänger und in der Jubiläumsstaffel von "Let's Dance" 2017 dabei.

Seine Karriere begann bereits im Alter von zwölf Jahren mit Auftritten in diversen TV-Sendungen. Schon früh bewies Maximilian Arland sein Talent als Sänger und Komponist. Gemeinsam mit seinem Vater und seinem Bruder entschied er den 'Grand Prix der Volksmusik' (1994) für sich.

Zudem legte der "Let's Dance"-Kandidat den Grundstein seiner Karriere. Beim Radio trat er ein Volontariat an und wurde schließlich einer der jüngsten Rundfunkredakteure. Neben der Musik, ist Moderation Arlands große Passion. 2004 bekam er mit Anfang 20 - als jüngster Moderator Deutschlands - seine eigenen Samstagabendshows im Ersten, die zu den meistgezeigten Musiksendungen gehört.

Zudem präsentiert der TV-Liebling diverse Sendungen und seit 2006 auch Open Airs, Galas und eigene Tourneen. Mit über 100 Konzerten pro Jahr zählt er zu den meist gebuchten Künstlern der deutschen Musikbranche.

Maximilian Arland ist sein soziales Engagement sehr wichtig

Die ersten vier Shows hat Maximilian Arland mit Profitänzerin Isabel Edvardsson getanzt.
Die ersten vier Shows hat Maximilian Arland mit Profitänzerin Isabel Edvardsson getanzt. Sie hört wegen ihrer Schwangerschaft auf. © RTL / Stefan Gregorowius

"Musik auf dem Lande" ist Maximilian Arlands neueste Sendereihe, in der er im MDR-Fernsehen die neue Landlust präsentiert. Ein völlig neues Sendekonzept das der Moderator selbst mitentwickelt hat.

Unter dem Motto "Ein Dorf macht Show" ist in Maximilians neuer Primetimesendung die Eigeninitiative der Dorfbewohner gefragt. Die Zuschauer werden mit eingebunden und erleben erfrischende TV-Momente und große Stars zum Anfassen.

Sehr wichtig ist dem "Let's Dance"-Teilnehmer auch sein soziales Engagement. Seit 2011 ist er Pate des Hamburger Vereins 'Wege aus der Einsamkeit' und zudem Mitglied im 'EAGLES Charity Golf Club e.V.'

2015 zog es Maximilian vom beschaulichen Chiemsee in die Großstadt Berlin. Der Start für einen neuen Lebensabschnitt, den er bis heute nicht bereut hat.

Geburtsdatum: 26. März 1981

Wohnort: Berlin

Größe: 1,88 m

Alles zu Let's Dance

Der Beste der Besten bei "Let's Dance"

Wer ist der beste Tänzer aller Zeiten?

Let's Dance 2017: Die Tanzshow bei RTL

In der Jubiläumsstaffel von Deutschland beliebtester Tanzshow trafen Promis und Profitänzer zum ersten Mal bei einer großen Kennenlernshow aufeinander - und starteten so in ihre gemeinsame Zeit bei "Let's Dance 2017". In der zehnten Staffel von "Let's Dance" saßen wieder Jochim Llambi, Motsi Mabuse und Jorge Gonzalez in der Jury und beurteilten die Leistung der prominenten Tänzer. Moderiert wurde "Let's Dance" auch in diesem Jahr von Daniel Hartwich und Sylvie Meis.

Die prominenten Kandidaten bei "Let's Dance" 2017 waren Sänger Gil Ofarim, Schauspielerin Cheyenne Pahde, Model Angelina Kirsch, Schlagersängerin Vanessa Mai, Comedian Faisal Kawusi, Sänger und Moderator Giovanni Zarrella, Musiker Maximilian Arland und Paralympics-Sieger Heinrich Popow. Ebenfalls aufs Tanzparkett wagten sich Moderator Jörg Draeger, Model Ann-Kathrin Brömmel, Sänger Bastiaan Ragas, Profiboxerin Susi Kentikian, Society-Girl Chiara Ohoven sowie die ehemalige Eisschnellläuferin Anni Friesinger-Postma.

Um das "Let's Dance"-Tanzparkett als Sieger zu verlassen, brauchten die prominenten Tänzer nicht nur Taktgefühl, sondern vor allem auch ein hartes Tanztraining. Im großen Finale von "Let's Dance" 2017 konnte sich Sänger Gil Ofarim an der Seite von Profitänzerin Ekaterina Leonova gegen Vanessa Mai und Angelina Kirsch durchsetzen. Mit einer kontinuierlich guten Leistung überzeugten die beiden sowohl die "Let's Dance"-Jury als auch die Zuschauer und wurden zum "Dancing Star 2017" gekürt.

Alle Infos zu "Let's Dance" sowie Highlights und Videos zur zehnten Staffel gibt es hier bei RTL.de. Verpasste Folgen von "Let's Dance" finden Sie übrigens bei TV NOW.